Apulien Aktivitäten

Apulien Aktivitäten

Mit 800 km besitzt Apulien nach Sardinien und Sizilien den längsten Küstenabschnitt Italiens. An den abwechslungsreichen Stränden finden Sie zahlreiche Möglichkeiten zum Baden, Tauchen, Windsurfen oder auch Boote zu mieten. Das Land ist relativ flach, es eignet sich daher hervorragend dafür, die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden oder zu wandern.

Strände Amalfiküste, Schwimmen, Baden, Überblick

Die schönsten Badebuchten und Strände an der Amalfiküste: Wir verraten Ihnen, wo sie liegen, wie man hinkommt und geben Ihnen noch ein paar weitere Tipps: […]

Wandern in Apulien

Apulien lässt sich auch gut zu Fuß erkunden. Es gibt ausgewiesene Wanderwege, wie z.B. den Trani – Matera mit 123 km Länge von Trani über […]

Radtouren in Apulien

In den letzten Jahren entstand neben den ausgebauten Fahrradwegen in Apulien auch eine flächendeckende Infrastruktur mit Anbietern von Mietfahrrädern.

Strände in Apulien

An der Küste zwischen Bari und Ostuni gibt es zahlreiche feine, manchmal tropisch anmutende Sandstrände, kleine Buchten mit felsigen Abschnitten, faszinierende Grotten und überall gibt […]