Original mediterrane Treppen – welche Arten gibt es?

Wie sehen original mediterrane Treppen aus? Welches Material wird verwendet? Wir haben uns auf Spurensuche begeben und Ihnen hier Beispiele original mediterraner Treppen, die wir auf unseren Reisen in die mediterranen Länder entdeckt haben, in vielen Fotos zusammengestellt:

Mediterrane Treppen

Die wohl bekannteste Steintreppe ist die Spanische Treppe in Rom. Sie ist komplett aus Naturstein, wie auch die ursprüngliche Form von Treppen im mediterranen Raum Treppen aus Stein sind, vor allem für den Außenbereich. Sie wurden entweder in den Fels geschlagen oder aus Feldsteinen geschichtet. Das wohl berühmteste Beispiel einer aus dem Fels geschnittenen Treppe ist die am Kliff in Bonifacio auf Korsika, deren 187 Stufen nach einer Legende innerhalb einer Nacht von den Truppen König Alfons V. während der Belagerung der Stadt aus den Felsen gehauen wurde.

Bei den Griechen und Römern wurden behauene Steinquader als Treppen genutzt. In den Theatern und Arenen dienten sie in doppelter Höhe auch als Sitzfläche.

Innerhalb mediterraner Häuser wurden solche Steintreppen mit Terracottafliesen und zumeist mit einem Trittabschluss aus hartem Holz wie Buche, Eiche, Esche oder Ahorn versehen.
Diesen Holzabschluss konnte man ohne Weiteres ersetzen, sollte er durchgetreten sein.

Typisch mediterrane Treppen mit Terrakottafliesen, mit oder ohne Trittabschluss aus Holz © alle Fotos Siegbert Mattheis

Gerade in Spanien und Portugal mit einer langen Keramik- und Fliesentradition (siehe auch unsere Beiträge über Mosaiken, Fayence oder andalusische Keramik) wurden auch die vorderen Seiten durch Fliesen verkleidet, was zudem auch auch eine Reinigung der Treppen erleichterte.

Siegbert Mattheis

In Spanien sind bei vielen Treppen auch die Vorderseiten mit Keramikfliesen verkleidet © alle Fotos Siegbert Mattheis

Typisch mediterrane Treppen aus Naturstein © alle Fotos Siegbert Mattheis

Außentreppe in einem sizilianischen Landhaus: die Stufen aus Marmor, die Vorderseiten aus Terrakottafliesen © Siegbert Mattheis
Außentreppe in einem sizilianischen Landhaus: die Stufen aus Marmor, die Vorderseiten aus Terrakottafliesen © Siegbert Mattheis
Typisch mediterrane Treppe mit Terrakottafliesen und einem Trittabschluss aus Holz (in Castellet, Südfrankreich) © Siegbert Mattheis
Typisch mediterrane Treppe mit Terrakottafliesen und einem Trittabschluss aus Holz (in Le Castellet, Südfrankreich) © Siegbert Mattheis
Natursteintreppe in einem alten Gutshaus auf Mallorca © Siegbert Mattheis
Natursteintreppe in einem alten Gutshaus auf Mallorca © Siegbert Mattheis

Das könnte Sie auch interessieren:

Nostalgische Badarmaturen

Nostalgische Badarmaturen im Vintage-Look liegen im Trend. In vielen noblen Hotels oder edlen Ferienwohnungen im mediterranen Raum finden Sie historisch anmutende Badezimmer-Armaturen. Woher kommt das? […]

Mediterrane Toilettenkultur: Was ist ein Bidet? Wie benutzt man es?

Ein Bidet finden Sie in nahezu jedem Hotelbadezimmer oder im Bad einer guten Ferienwohnung im Mittelmeerraum und langsam wird es zum Trend in Deutschland. Aber […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich daduch aber nicht der Preis!

Facebook
Google+
Twitter

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?