Schlagwort-Archive: Italien

Was sind mediterrane Farben?

Die mediterranen Farben der Gebäude in den Ländern rund ums Mittelmeer sind überwiegend Beige bis Ocker, Terracottafarben und Dunkelbraun. Dies liegt naturgemäß an den ursprünglich von Griechen und Römern verwendeten Materialien Sand, Stein, gebrannter Ton und Holz, aus denen sowohl einfache Häuser wie auch Tempel errichtet wurden, die die Zeit überdauert haben. Hier finden Sie eine Übersicht über mediterrane Farben:

Weiterlesen

4.8/5 (10)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Panettone, der ultimative Weihnachtskuchen Italiens

Panettone ist eine köstliche, locker-luftige Kuchenspezialität aus der Lombardei, die von Anfang November bis zur Weihnachtszeit (und auch danach) in nahezu jedem italienischen Haushalt auf den Tisch bzw. auf die Kuchentafel kommt. Typischerweise ist Panettone rund, mit einem Durchmesser von etwa 20 cm und ebenso hoch sowie gekrönt von einer flachen Kuppel. Weiterlesen

5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Italien-Puzzle

Wie gut kennen Sie Italien? Wissen Sie z.B., wo die Region Basilikata liegt? Oder Molise? Wenn nicht, macht das nichts, auch Italiener wissen oft nicht genau, wo diese Regionen liegen. Testen Sie doch einfach Ihr Wissen mit unserem Puzzle: Hier zeigen wir das erste Level des interaktiven Lernpuzzles.

Weiterlesen

5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Original mediterrane Treppen – welche Arten gibt es?

Wie sehen original mediterrane Treppen aus? Welches Material wird verwendet? Wir haben uns auf Spurensuche begeben und Ihnen hier Beispiele original mediterraner Treppen, die wir auf unseren Reisen in die mediterranen Länder entdeckt haben, in vielen Fotos zusammengestellt:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Monopoli in Apulien, Manuel Neuers Hochzeitsort

Wo hat Manuel Neuer geheiratet? In Monopoli in Apulien hatte Bayern-Torwart in der prachtvollen Basilika seiner Verlobten Nina Weiß das Ja-Wort gegeben. Das können wir sehr gut nachvollziehen, denn in die „einzige Stadt“, (so die Übersetzung aus dem Griechischen) haben wir uns auch auf Anhieb verguckt.  Weiterlesen

4.5/5 (4)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Colatura di Alici – köstliche Würzsauce aus Kampanien

Die Colatura di Alici di Cetara ist eine köstliche Würzsauce von der Amalfiküste. Wir hatten sie dort im Restaurant Falalella am Meer kurz vor Cetara entdeckt, als uns der freundliche Kellner diese regionale Spezialität mit Pasta empfahl (ein Rezept siehe weiter unten). Sie stammt vorwiegend aus dem Fischerort Cetara. Wir waren sofort begeistert von dem feinen Geschmack und haben uns ein gleich ein paar der kleinen Fläschchen mit der bernsteinfarbenen, klaren Flüssigkeit mit nach Hause genommen.

Weiterlesen

4.8/5 (10)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Ist die Ampel Rot oder Vollrot? Wie stehen Italiener dazu?

Rote Ampeln stellen für viele (Süd-)Italiener lediglich eine Empfehlung dar. Wenn eine Fußgängerampel auf Rot steht, und Fußgänger die Straße kreuzen wollen, halten sie selbstverständlich an.  Weiterlesen

5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Parken in Italien – wie es geht und worauf Sie achten müssen

4.91/5 (45)

In Italien gehen die (Park-) Uhren etwas anders. Neuerdings finden Sie in Italien Parkautomaten, vor denen die meisten Touristen etwas ratlos stehen. Ein Automat mit Ziffernblock zum Eingeben, aber was soll man eintippen? Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Pumo, der Glücksbringer aus Apulien

„Ein Pumo wird Ihnen Glück bringen, Signora!“ meint der freundliche Verkäufer, als wir ihm den kleinen Keramikzapfen abkaufen wollen. Er sieht aus wie glatter Pinienzapfen mit drei Akanthusblättern an den Seiten. Wir fragten verwundert nach, Weiterlesen

4.94/5 (17)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Sehenswürdigkeiten in den Marken, eine noch relativ unbekannte Region in Italien

Selbst für viele Italiener sind die Marken in Italien noch weitgehend unbekanntes Terrain. Als wir das erste Mal 2006 dort waren, hatten wir Mühe, einen geeigneten Reiseführer über die Region Marche zu finden. Das ist erstaunlich, denn nur wenige Kilometer an der Adriaküste nordwärts liegt das bekannte Rimini. Hier ein paar Tipps für die Marken und ihre Sehenswürdigkeiten: Weiterlesen

4.5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mit dem Wohnmobil durch die Toskana

Italien mit dem Wohnmobil: Einfach da anhalten, wo es am schönsten ist, den Ausblick über die Weinberge genießen oder, wenn es warm ist, kurz ins Meer springen –  das bedeutet vor allem eins: frei zu sein. Malerische Landschaften, die weltbekannte Kunststadt Florenz und ein großes Angebot an Campingplätzen machen die Toskana vor allem zu einem beliebten Reiseziel für Wohnmobilurlauber. In der wunderschönen Toscana warten eine große kulturelle Vielfalt und idyllische Campingplätze auf Individualreisende. Weiterlesen

4.5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Buchtipp: Extra Vergine – Die erhabene und skandalöse Welt des Olivenöls

Olivenöl ist mehr als eine Zutat im Salat, Olivenöl ist Kult in unserer Küche. Bei kaum einem anderen Lebensmittel achten wir so sehr auf erlesene Qualität, Aroma und Herkunft. Doch ob ihr nobles kalt gepresstes Olivenöl aus dem Supermarkt für 3,99 Euro wirklich so jungfräulich ist, wie auf dem Etikett versprochen, und ob es wirklich von glücklichen italienischen Müttern gepflückt und produziert wurde, ist mehr als fraglich. Von wegen »Extra Vergine« und kalt gepresst: Etikettenschwindel ist keine Seltenheit. Nicht selten wird das Vertrauen der Verbraucher skrupellos missbraucht.

Mit dieser und vielen anderen Wahrheiten konfrontiert uns der Olivenöl-Experte und Journalist Tom Mueller in seinem Buch „Extra Vergine. Die erhabene und skandalöse Welt des Olivenöls“. Er erzählt darin die Geschichte des Anbaus und Handels in den verschiedenen Regionen und deckt die Intrigen, Skandale und Mauscheleien auf, die inzwischen die Olivenölproduktion bestimmen. Mueller kennt die Akteure und Profiteure dieser Branche: auf der einen Seite Unternehmen und Konzerne, bei denen Menge über alles geht, auch über Qualität, und auf der anderen Seite die engagierten Kleinbauern, Lebensmittelkontrolleure und Food-Aktivisten, die für ein außergewöhnliches Öl kämpfen, welches das Gütesiegel »Extra Vergine« wirklich verdient.
Tom Mueller räumt mit vielen Mythen auf, die sich um das Olivenöl ranken. Dennoch: Es gibt es noch, das qualitativ hochwertige Öl – und Mueller verrät uns, woran man es erkennt. Über amazon bestellen…

Weitere kulinarische Tipps bei Essen und Trinken

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?