Musik-Tipp: Mediterraneo

Mediterraneo MusiktippWie Perlen an einer Schnur reihen sich um das Mittelmeer die Länder und Kulturen – und eine Fülle verschiedenster Musikstile, die allesamt einen großen „Sound Europas“ bilden, bestehend aus Stilen wie Fado, Fandango, Tarantella und vielem mehr.
Die französische Barock-Harfenistin Christina Pluhar, ihr Ensemble L’Arpeggiata und eine Starbesetzung an Gesangssolisten gehen mit dem Album Mediterraneo auf die Reise und vereinen Traditionen aus Portugal, Katalonien, Spanien, Italien und Griechenland mit Musik des 16. Jahrhunderts. Die weltberühmte Fado-Königin Mísia übernimmt den portugiesischen Part, die gefeierte Sopranistin Nuria Rial ist für Katalonien zuständig, ihre aus Pamplona stammende Kollegin Raquel Andueza für Spanien. Vincenzo Capezzuto und Katerina Papadopoulou repräsentieren Italien und Griechenland. Direkt bei amazon bestellen….

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?

Möchtet ihr diesen Artikel teilen?

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]

Das könnte euch auch interessieren:

Das Geheimnis hinter Griechenlands blau-weißen Farben

Wenn wir an das malerische Griechenland denken, kommen uns sofort Bilder von weiß getünchten Häusern mit blauen Akzenten in den Sinn. Aber was steckt hinter […]

La Gioia – ein nachhaltiges Piccolo Paradiso in Umbrien

Es gibt über 150 Öko-Siegel allein im Tourismus. Jedoch ist bei vielen das einzig Grüne die Farbe im Logo. Ich recherchiere nach nachhaltigen Urlaubsorten für […]

Mediakit / Werben auf Ambiente Mediterran

Eine Kooperation mit Ambiente Mediterran bringt Sie mit einer Leserschaft näher, die zu zwei Drittel über 25 Jahre alt ist, kaufkräftig, konsumfreudig und an Wohnungs- und [...]

Dieser Beitrag wurde am von in Tipps Kunst und Kultur veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über Claudia Mattheis

Motto: Wer nicht genießt, wird ungenießbar Über mich: Marketing-Kommunikationswirtin, Agenturchefin mattheis werbeagentur gmbh www.mattheis-berlin.de, Netzwerkerin, Marketing-Kolumnistin, Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband, Mitbegründerin eat! berlin Feinschmeckerfestival www-eat-berlin-festival.de, Geschäftsführerin und Chefredakteurin von den Online-Magazinen vorschau.mattheis-berlin.de/amneu und www.Landhaus-Look.de ... und außerdem: echte Berlinerin, Weintrinkerin, Gerne-gut-Esserin, Meeres-Mögerin, Läuferin, Permanent-Fernweh-Geplagte,..

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?