Lillet mit Aperol: Fruchtiger Sommerdrink vereint Frankreich und Italien

Wir lieben Lillet, den leichten Weinaperitif aus Frankreich. Und wir lieben Aperol, den fruchtig-bitteren Likör aus Italien. Da war es naheliegend, aus beiden gemeinsam einen neuen mediterranen Lieblingsdrink für diesen Sommer zu mixen. Hier das Rezept Lillet Aperol:

Was gibt es schöneres als an einem lauen Sommerabend mit Freunden ein paar leckere Drinks zu genießen? Schnell fühlt man sich in den letzten Urlaub zurückversetzt und vergisst den Alltagsstress. Wir lieben Urlaub in Frankreich, aber ebenso lieben wir Urlaub in Italien. Die Lösung war naheliegend: ein Drink, der die Vorzüge von beidem vereint. Lillet und Aperol – eine köstliche Kombination! Und dazu noch eine gute Gelegenheit, den Gästen  etwas unbekanntes zu servieren.

Zubereitung Lillet mit Aperol:

  • 5 cl Lillet
  • 10 cl Schweppes Russian Wild Berry
  • Spritzer Aperol

in ein Glas geben, dazu einige frische Beeren (Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren) geben und mit Eis auf eine Füllhöhe von 200ml auffüllen.

Minzblätter als Deko unterstreichen den frischen Geschmack.

Das Ergebnis: Lillet mit Aperol schmeckt süß, erfrischend und einfach nach Sommer!

Lillet blanc bestellen*

Schweppes Russian Wild Berry bestellen*

Aperol bestellen*

Lillet Blanc mit Aperol und Russian Wild Berry
Sommergetränk Lillet Blanc mit Aperol und Russian Wild Berry © Fotolia, nolonely

Anzeige

Italienische Feinkost von Gustini

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachhaltiger Urlaub in der Provence mit der ganzen Familie

Die großartigen Naturräume der Provence sind ein herrliches Wander-und Radfahrparadies für die ganze Familie. Damit das noch lange so bleibt, sollte man auch im Urlaub […]

Pasta mit Salbeibutter, ein einfaches Rezept

„Salbeibutter zu Pasta geht immer!“ sagt Ignazio Arena, Produzent von frischer Pasta für die gehobene Gastronomie und neuerdings auch mit Onlineshop für Privatverbraucher, PastArena.

Oktopus braten, grillen, ohne dass er zäh oder gummiartig wird!

Wie kann man Tintenfisch zubereiten, ohne dass er zäh wird? Sondern wunderbar zart und köstlich? Welche Tipps und Methoden gibt es? Wir haben vieles ausprobiert […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?