Schlagwort-Archive: Frankreich

Was ist der französische Landhausstil? Merkmale, Materialien, Tipps und Shopping

4.67/5 (9)
Warum ist der französische Landhausstil so beliebt und was macht seine Faszination aus? Wie kam es dazu und welche Materialien und Farben kennzeichnen den französischen Landhausstil von heute?

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Terrasse mediterran gestalten, so zaubern Sie südliches Flair

4.95/5 (22)
Mediterrane Terrassen und Sitzplätze laden zu einem herrlich entspannten Leben im Freien an lauen Sommerabenden ein. Wobei unsere Vorstellungen von einer mediterranen Terrasse meist eine Mischung aus verschiedenen Stilen und Urlaubserinnerungen sind. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Marseille Insider-Tipps und Empfehlungen, Shopping, Restaurants, Lounges …

4.8/5 (30)

Hier haben wir Ihnen einige Insider-Tipps für Marseille zusammengestelltdie Sie vielleicht noch nicht kennen dürften. Dabei sind auch ein paar echte Geheimtipps, erweitert und aktualisiert im Sommer 2021.

Weitere Empfehlungen und die schönsten Sehenswürdigkeiten in Marseille finden Sie hier.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

La Cagole, das Bier aus einem Cabanon in Marseille

4.83/5 (6)
Cagole-Bier, la bière de cabanon: In Marseille ist es das neue Kultgetränk, neben Pastis natürlich. Was der Name bedeutet und welche Geschichte dahinter steckt … Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Lillet Vive, Lillet Buck, Lillet Berry und viele weitere Rezepte

4.92/5 (13)
Lillet Vive mit Tonic Water, Minze, Erdbeere und Gurke oder Lillet Buck mit Ginger Ale sind herrliche Sommergetränke! Genauso wie Lillet Berry, ein Mix aus Lillet blanc und Schweppes Russian Wild Berry. Infos und Rezepte für Lillet Buck,  Lillet Vive und den anderen Drinks mit Lillet … Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Maut Frankreich, Kosten, Tipps: welche Spur soll ich nehmen?

4.75/5 (99)
Maut in Frankreich: Die meisten Autobahnabschnitte in Frankreich kosten Mautgebühren, zwischen 7 und 20 Cent pro Kilometer. Von Saarbrücken bis in die Provence können da schon 60 bis 100 Euro zusammenkommen. Hier haben wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie stressfrei die richtige Spur nehmen und souverän die leider unübersichtlichen Bezahlmethoden meistern.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Marseille, die 14 schönsten Sehenswürdigkeiten, Anreise und viele Tipps

4.87/5 (30)
Marseille als älteste und zweitgrößte Stadt Frankreichs ist eine faszinierende mediterrane Hafenstadt, internationale Metropole und dörfliche Idylle zugleich. Unsere Reise-Tipps zu den Top Sehenswürdigkeiten in Marseille, die Sie nicht verpassen sollten! Wir haben sie hier in einer Rangliste aufgeführt, je nach der Zeit, die Sie zur Verfügung haben. Und wir geben ein paar weitere Tipps zur Anreise und Kosten etc. Zusätzlich aktualisierte Tipps für 2021!

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Oktopus braten, grillen, ohne dass er zäh oder gummiartig wird!

4.86/5 (78)
Wie kann man Tintenfisch zubereiten, ohne dass er zäh wird? Sondern wunderbar zart und köstlich? Welche Tipps und Methoden gibt es? Wir haben vieles ausprobiert und nun das ultimative Rezept entdeckt (weiter unten):
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Andalusische Keramik und Mosaiken

4.92/5 (13)
Andalusische Keramik mit ihren Fliesen und Fayencemosaiken fällt durch die vielen unterschiedlichen geometrischen Muster auf, durch Sterne, Rauten und die vielen anderen Rechtecke. Die vorherrschenden Farben sind blau, weiß und grün oder monochrome Farbwelten von gold bis rot. Woher kommt das?

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mediterrane Pflanzen, die 10 wichtigsten Stauden, Kräuter, Gehölze und Tipps zur Pflege

4.87/5 (67)
Mediterrane Pflanzen können auch in unseren Breiten gut auf dem Balkon, Terrasse oder im Garten gedeihen und bringen einen Hauch von Mittelmeer, die Düfte der Garrigue oder Macchia zu uns. Generell lieben mediterrane Pflanzen natürlich einen hellen, sonnigen Standort und mögen keine Staunässe.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Roussillon, eines der schönsten Dörfer der Provence mit seinen faszinierenden Ockerbrüchen

4.8/5 (5)
Roussillon, dieses Dorf kann man nun wirklich als malerisch bezeichnen. Nicht nur, weil es als eines der schönsten Dörfer Frankreich gilt, als „plus beaux villages de France“, sondern weil die ockerfarbenen Steinbrüche sowohl das Dorf verschönern als auch über Jahrhunderte hinweg die Farben für die Malerei lieferten.

Nachfolgend auch ein paar Tipps zur Anfahrt, Parkmöglichkeiten, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen zu den Ockerbrüchen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Was ist Suze? Und schmeckt der französische Likör auch süß, wie der Name suggeriert?

5/5 (13)
Suze ist ein vor allem in Frankreich beliebter Likör aus den Wurzeln des gelben Enzian. Obwohl Suze vorwiegend herb-bitter ist, bietet der Likör auch etwas Süße und bleibt mit einen schönen weichen Zitrusunterton sehr erfrischend. Der leuchtend gelbe Suze-Likör hat einen Alkoholgehalt von 15 % Vol. Er wird auch oft mit Lillet verglichen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Sardinen in Dosen, köstliche Luxus-Delikatessen in Öl

5/5 (10)
Wie kam es dazu, dass innerhalb von nur wenigen Jahren die schnöde Ölsardine vom Notproviant zur Feinschmecker-Delikatesse avancierte? Was sind Jahrgangssardinen? Und warum gibt es inzwischen reine Dosenfisch-Restaurants?
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Sehenswertes entlang des Canal des 2 Mers, Canal du Midi

5/5 (4)
Canal des Deux Mers: Ein Wasserweg für die Ferien im Hausboot oder auch zum Radfahren entlang des Kanals. Der Canal des 2 Mers ist eine weniger gebräuchliche Beschreibung für die Verlängerung des Canal du Midi westwärts, der als Canal latéral à la Garonne (dt: Garonne-Seitenkanal) bezeichnet wird. Also wenn Sie wollen, können Sie mit dem Fahrrad die 700 km oder mit Hausboot von einem Meer zum anderen fahren. Und dabei finden Sie entlang des Kanals einiges an Sehenswürdigkeiten:
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

120 Travel Hacks: schlaue und günstige Reisetipps

5/5 (3)
Die besten Reisetipps und Tricks für Packen, Fliegen, Unterkunft etc. stellte Dan Marsall in seinem 2018 auf Englisch erschienenen Buch vor. Jetzt ist dieser Bestseller auch auf Deutsch im Goldmann Verlag erschienen.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Parken in Frankreich, was die Linien bedeuten und wie man den Parkautomaten bedient

4.93/5 (29)
Parken in Frankreich scheint so unkompliziert wie hierzulande. Aber in Frankreich gehen die Park-Uhren neuerdings doch etwas anders. Für das Parken in Frankreich gelten folgende Regeln, die wir Ihnen hier auflisten und Ihnen gleichzeitig mit Fotos erklären möchten, damit Sie nicht beim ersten Mal parken so ratlos wie wir vor den neuen Computer-Parkautomaten in Frankreich stehen:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mediterrane Kräuter und Gewürze, ihre Verwendung und Heilwirkung

4.93/5 (15)
Zu welchen Gerichten passen mediterrane Kräuter, wie verwendet man sie und welche Heilwirkung haben sie, welche Beschwerden können sie lindern? Hier eine Übersicht über die 10 wichtigsten mediterranen Kräuter und Gewürze:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Montpellier, die 21 wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Tipps, Anreise

5/5 (15)
Montpellier ist eine junge Stadt. Nicht nur, weil sie erst 986 urkundlich erwähnt wurde, sondern auch, weil etwa jeder fünfte Einwohner Student ist.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wie wird die Savon de Marseille hergestellt?

5/5 (14)
Die Savon de Marseille, die Marseiller Seife wird immer beliebter, da sie aus rein natürlichen Zutaten hergestellt wird, ohne Parfums oder sonstige Zusätze. Wir waren neugierig, wie die echte Savon de Marseille hergestellt wird und haben uns den Herstellungsprozess in der Savonnerie Marius Fabre zeigen lassen.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Die Geschichte der Savon de Marseille

5/5 (11)
Eine echte traditionelle Seife aus Marseille erkennt man an vier Merkmalen: Sie muss in Form eines Würfels oder Brotes, in braun-grüner oder weißer Farbe sein, auf ihren sechs Seiten einen Aufdruck haben und nicht mehr als sechs natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Andere Länder, andere Sprüche, Redewendungen in 5 Sprachen

5/5 (7)
Wenn wir hier im deutschsprachigen Raum das Sprichwort „Andere Länder, andere Sitten“ verwenden, geschieht das meist mit einem Achselzucken, in etwa „Naja, bei denen geht es eben anders zu…“ Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Toulouse Sehenswürdigkeiten, Natur, Raumfahrt, Gastronomie, Veilchen …

5/5 (6)
Toulouse, die Hauptstadt der Region Okzitanien ist die viertgrößte Stadt Frankreichs. Die Stadt  im Departement Haute-Garonne im Südwesten Frankreichs nennt man auch gerne „die rosa Stadt“ (la ville rose), aufgrund der Farbe ihrer Mauern aus roten Ziegelsteinen. Den zweiten Beinnamen „Stadt der Veilchen“ trägt sie seit dem 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit dem Anbau von Veilchen für alle möglichen Zwecke.

Unsere Tipps für Toulouse:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wandern in den Calanques zwischen Cassis und Marseille …

5/5 (11)
Wandern im Naturpark der Calanques in der Provence ist ein fantastisches Erlebnis! Denn die Calanques  sind eine der schönsten und beeindruckendsten Naturphänomene des Mittelmeeraums. Weißer bis rostroter Kalkstein, immergrüne Aleppokiefern, dazwischen blühende Rosmarinsträuche in der Macchia und immer wieder Ausblicke auf das kristallklare, türkisblaue Meer zwischen den Fjorden. Das lässt selbst Wandermuffel das Herz höher schlagen und veranlasst dazu, einfach immer weitergehen.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Was ist ein Bidet? Wozu dient es, wie benutzt man es? Woher stammt es?

4.96/5 (23)
Ein Bidet finden Sie in nahezu jedem Hotelbadezimmer oder im Bad einer guten Ferienwohnung im Mittelmeerraum und ist inzwischen Trend in Deutschland. Aber viele sind sich unsicher hinsichtlich der Benutzung dieses niedrigen „Waschbeckens“. Wofür also ist ein Bidet genau da und wie benutzt man es? Wir gingen auch der Frage nach, warum es in Deutschland und den angelsächsischen Ländern kaum bekannt ist.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Socca, der leckere Kichererbsen-Snack aus Nizza

5/5 (10)
Socca ist ein schnell und einfach zubereiteter Streetfood-Snack für Zwischendurch. In NIzza finden Sie Socca auf den Märkten z.B. am Cours Saleya, von fliegenden Händlern oder am besten bei Chez René Socca in der Altstadt. Socca besteht im Grunde nur aus Kichererbsenmehl, Wasser und Olivenöl.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Eine Mautbox für alle großen Wohnmobile für 5 Länder!

5/5 (7)
Rechtzeitig zur Urlaubssaison gibt es endlich eine einzige Mautbox für große Wohnmobile über 3,5 t, die in den 5 wichtigsten Ländern für alle Mautsysteme gilt!
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Hautpflege im Sommer mit natürlichen Produkten aus der Provence

5/5 (3)

Die Zeit für ein ausgiebiges Sonnenbad ist gekommen. Danach bedarf die Haut einer reichhaltigen Pflege. Hier pflegen und unterstützen z.B. die natürlichen Produkte der provenzalischen Seifenmanufaktur Marius Fabre. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Einige kulinarische Tipps für Feinschmecker zu Trüffeln, Austern, Muscheln, Safran uvm.

5/5 (13)
Als leidenschaftliche Gourmets und Mitbegründer des Feinschmeckerfestival eat! berlin werden wir des Öfteren nach kulinarischen Tipps und Geheimnissen gefragt. Einige Antworten auf häufig gestellte Fragen möchten wir gerne hier mit Ihnen teilen:
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Abbaye du Thoronet in der Provence, warum sich ein Besuch lohnt

5/5 (7)
Die Abtei von Thoronet ist das wohl schönste Zisterzienserkloster in der Provence. Sie gilt als das architektonische Juwel unter den sog. „drei provenzalischen Schwestern“, neben den beiden anderen Abteien Silvacane und Sénanque. Die Abtei wurde im Zuge von umfangreichen Restaurierungen wieder weitgehend in ihrem Originalzustand aus dem 12. Jh. zurückversetzt.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Correns, idyllisches provenzalisches Dorf wie aus dem Bilderbuch

5/5 (10)
Correns, berühmt dank einer genialen Marketingidee, Pink Floyd, Brad Pitt, Angelina Jolie und einem hervorragenden Rosé-Wein:

An sich ist der kleine Ort ein verträumtes Dorf mit 900 Einwohnern in der Provence verte, der grünen Provence. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Luxushotel Camargue: Stilvoll Urlaub machen, mitten in der Natur

5/5 (2)
Übernachten in einer stilechten Cabane de Gardian? Oder in einem Bauernhof in der Camargue? Mit Blick auf die Gewässer der Camargue, gleichzeitig nur 500 m vom Strand entfernt? Aber dennoch mit allem Komfort eines Luxus-4-Sterne-Resorts? Und einen Ausritt oder eine Jeep-Safari in die Camargue und an den Strand unternehmen, dabei Flamingos und halbwilde Stiere beobachten?
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Entenmuscheln (Percebes), die köstliche Delikatesse in Spanien und Portugal

4.91/5 (11)
Entenmuscheln sehen bizarr aus, wenig appetitlich, ein wenig wie kleine Dinosaurierfüße, aber sie schmecken köstlich! Im Ganzen gekocht, sautiert à la bulhão pato oder geschnitten in Salaten gehören Entenmuscheln zu den am meisten geschätzten Krustentieren der Iberischen Halbinsel. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mediterrane Gartenmöbel, viele Bilder und Shoppingtipps …

5/5 (11)
Draußen im Garten in der Sonne sitzen, sich alleine an der Natur zu erfreuen oder mit Freunden interessante Gespräche führen, vielleicht auch im Schatten eines mächtigen Olivenbaums, mit einem Glas Wein und Tapas, Meze oder kleinen Häppchen, das kann pures Glück bedeuten. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Aups, Trüffelmarkt und wunderschönes „Tor“ zum Lac de St. Croix

4.92/5 (12)
Aups ist ein zauberhafter mittelalterlicher Ort in der Provence nahe der Verdon-Schlucht. Der Ort wird sogar als eines der schönsten Dörfer des Haut-Var angesehen. Berühmt ist Aups vor allem aber wegen seines Trüffelmarkts, dem drittgrößten Frankreichs.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Nîmes, die 16 schönsten Sehenswürdigkeiten

5/5 (8)
Nîmes haben wir wegen ihres Charmes ins Herz geschlossen! Die Stadt, das sog. Rom Frankreichs, ist zu Unrecht noch wenig bekannt, dabei hat beinahe 2.400 Jahre alte Stadt Erstaunliches zu bieten. Sie liegt etwa auf halber Strecke zwischen Avignon und Montpellier.  Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Route des Crêtes, fantastische Kammstraße bei Cassis

5/5 (6)
L’incontournable, würde man auf französisch sagen, ein absolutes Muss! Warum Sie diese Küstenstraße unbedingt entlangfahren sollten:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Nacktbaden in Südfrankreich in vielen Orten

4.57/5 (7)
Nacktbaden in Südfrankreich: In ganz Frankreich ist „oben ohne“-Baden an den meisten Stränden seit vielen Jahrzehnten völlig normal, selbst an den Stadtstränden von Nizza oder Cannes. Und auch das gänzlich Nacktbaden ist nicht neu.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Trüffelmarkt in Carpentras: Anfassen, Schnuppern, Verkosten …

4.86/5 (7)
Freitag im Winter ist in Carpentras am Fuße des Mont Ventoux der Tag der Trüffelliebhaber und Feinschmecker. Zwischen Mitte November bis Ende März wird hier der schwarze Diamant gehandelt, oder auch göttliche Knolle, wohlriechende Perle, dunkle Schönheit oder einfach Tuber melanosporum genannt. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Trüffelmärkte Frankreich, Übersicht, Öffnungszeiten, Adressen

4.89/5 (9)
Trüffelmärkte in Süd-Frankreich, in der Provence sind etwas ganz Besonderes. Teilweise werden die begehrten schwarzen Diamanten aus dem Kofferraum heraus verkauft, auf den Großmärkten werden die Preise nur flüsternd mit zusammengesteckten Köpfen verhandelt und vorsichtig an der Haut der Trüffel gekratzt, um die Echtheit eines „Mélano“, eines Tuber melanosporum zu überprüfen. Ein Besuch lohnt sich auch für Endverbraucher, denn über allem liegt eine beinahe mystische Atmospäre und immer der unbeschreibliche Duft von Trüffeln.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wochenmärkte in Frankreich, eine Übersicht und Tipps

5/5 (8)
In der Regel finden die lokalen Wochenmärkte in Frankreich von 8 bis 13 Uhr zwei Mal pro Woche unter freiem Himmel statt. Normalerweise findet man neben Obst und Gemüse sowie Backwaren auch Fleisch-, Käse- und manchmal auch Fischstände.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Monaco, günstige Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Casino …

4.92/5 (12)
Monaco klingt für die meisten nach Glanz und Gloria, nach einem Tummelplatz für die Reichen und Schönen, nach Fürsten, Yachten und Formel 1. Das alles gehört unbestritten ins Stadtbild  des Fürstenstaats, doch darüber hinaus hat Monaco noch viel mehr zu bieten – auch für jene, die ohne Privatyacht, Helikopter und Entourage anreisen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Villa Rivoli in Nizza: Hoteltipp für Liebhaber französischer Landhausmöbel

5/5 (12)

Das Hotel Villa Rivoli – ein charmantes Juwel in der Altstadt von Nizza, geführt von der gebürtigen Düsseldorferin Barbara Kimmig. Sie lebt bereits seit über 20 Jahren in Nizza und war Marketingleitern im 5-Sterne-Hotel Negresco.

Damals kam sie auf dem Weg zur Arbeit jeden Morgen an dem alten, etwas heruntergekommenen Gebäude mit einer wunderschönen Belle Epoque-Fassade vorbei, in dem eine etwas in die Jahre gekommene Pension untergebracht war. Und jedes Mal stellte sie sich vor, wie man dieses architektonische Juwel mit zauberhaften kleinem Garten wieder beleben könnte. 2007 war es dann so weit: das Haus stand zum Verkauf. Gemeinsam mit ihrem Mann – einem gebürtigen Nizzaer – griff sie zu und modernisierte die Villa mit viel Liebe zum Detail und Achtung vor der architektonischen Historie.

das Bild zeigt ein Zimmer im roten Toile-de-Jouy-Stil
Ein Zimmer im roten Toile-de-Jouy-Stil in der charmanten Villa Rivoli in Nizza © Siegbert Mattheis
Das charmante Hotel Villa Rivoli von außen
Das charmante Hotel Villa Rivoli © Villa Rivoli
Villa Rivoli, Zimmer Nr. 15 im blauen Toile-de-Jouy-Stil eingerichtet @ Villa Rivoli
Villa Rivoli, Zimmer Nr. 15 im blauen Toile-de-Jouy-Stil eingerichtet @ Villa Rivoli, Nizza
Villa Rivoli, Superior Zimmer Nr. 6 @ Villa Rivoli
Villa Rivoli, Superior Zimmer Nr. 6 @ Villa Rivoli
Empfangsraum der Villa Rivoli © Siegbert Mattheis
Empfangs- und Frühstücksraum der Villa Rivoli © Siegbert Mattheis

 Jedes Zimmer in einem anderen Stil

Jedes der 26 Zimmer wurde von Barbara Kimmig in einem anderen Stil eingerichtet und individuell mit Antiquitäten und schönen Accessoires gestaltet. Alle Möbel und Dekorationen sind handverlesen, einige Zimmer haben Stofftapeten mit Toiles de Jouy-Muster nach alten Vorlagen.

Den Sprung in die Selbstständigkeit hat sie nie bereut.  „Es gibt zwar viele schön eingerichtete 5-Sterne Hotels, vor allem an der Côte Azur. Was jedoch fehlt, sind erschwingliche Unterkünfte mit Charme. Die Villa Rivoli ist für Reisende, die keine seelenlosen Standardhotels mögen. Ich möchte den Gästen ein Stück authentischer Provence zeigen. Sie sollen sich wohlfühlen.“

Und genau das schafft sie mit ihrem freundlichen, vielfach deutsch sprechenden Personal auch, wie auch die vielen positiven Bewertungen z.B. auf Tripadvisor beweisen.

Claudia Mattheis

MerkenMerken

Weitere Unterkünfte in Nizza finden *



Booking.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Brasília, die schönsten Sehenswürdigkeiten der brasilianischen Hauptstadt

5/5 (3) Brasília, die heutige Hauptstadt Brasiliens, ist die größte Planstadt der Welt mit einem eindrucksvollen Regierungsviertel inmitten der Stadt. Die Idee, die Hauptstadt ins […]

Foie gras? Happy Foie! Die Alternative zu Gänsestopfleber

4.56/5 (9) Wir hatten uns geschworen, niemals etwas über Gänsestopfleber zu schreiben oder gar dafür zu werben. Und dabei bleiben wir auch! Denn die normale […]

Marrakesch, die schönsten Top 10+ Sehenswürdigkeiten

5/5 (11) Marrakesch ist die Stadt der prächtigen Paläste, großzügigen Gärten und der vielen Souks. Aber bekannt ist sie vor allem für den einzigartigen Marktplatz, […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Was ist BYRRH Apéro, der Geheimtipp in französischen Bars?

4.88/5 (8)
Überall in Frankreich sieht man Häuserwände mit dem Werbeschriftzug BYRRH. Aber was ist Byrrh? Wie schmeckt Byrrh? Woher kommt der kryptische Name? Und was hat Chinarinde mit China zu tun?

Lange bevor ich BYRRH das erste Mal probierte, sah ich die Werbung auf alten Häuserwänden. Ich war neugierig und wollte unbedingt herausfinden, wie BYRRH schmeckt, woher der Name kommt und was es damit auf sich hat.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Gruissan-Plage, einzigartiges Stranddorf auf Stelzen

4.9/5 (10)
Die Strandsiedlung Gruissan-Plage in der Nähe von Narbonne, ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich, nicht nur in Südfrankreich! Hier spielte der Kultfilm „Betty Blue“!
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Bormes-les-Mimosas, eines der schönsten Dörfer Frankreichs

4.67/5 (3)
Bormes-les-Mimosas  ist ein verwunschener, romantischer Ort und typisch provençalisch. Ein Besuch lohnt sich, wenn Sie an der Côte d’Azur sind! Hier ist die Mimose zu Hause.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mit dem Wohnmobil in den Urlaub – worauf sollte man achten?

5/5 (3)
Eine Urlaubsreise im Wohnmobil hat ihren ganz eigenen Charme. Sie sind unabhängig und können jederzeit hinfahren, wohin Sie wollen – und übernachten, wo Sie wollen. Allerdings kann eine Sache den Spaß an der Wohnmobilreise schnell verderben: unerwartete Bußgelder.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Galette des Rois, der Königskuchen mit einem kleinen Geheimnis

5/5 (6)
Galette des Rois wird gemeinsam zum Tag der Heiligen Drei Könige am 6. Januar bzw. am ersten Sonntag nach dem Neujahrstag traditionell in vielen französischen, spanischen und portugiesischen Familien gegessen. Dazu begleiten entweder Apfelsaft, Cidre, Sekt, Muskateller, Weißweine oder auch Champagner das Teilen der Torte.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Austern öffnen leicht gemacht, eine Anleitung in 3 Schritten

5/5 (11)
Allein 2.000 Verletzte beim Austernöffnen zählt man im Schnitt in Frankreich zwischen Weihnachten und dem neuen Jahr. Dabei sieht es immer so leicht aus, wenn die Kellner im Restaurant blitzschnell die Schalen knacken. Denn Austern öffnen ist eigentlich nicht so schwer. Mit etwas Übung schaffen Sie das auch!
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mediterran – Leben wie im Süden! Aber was ist und bedeutet „mediterran“?

4.86/5 (50)
Was bedeutet mediterran? Mediterranes Leben, mediterranes Wohnen, mediterrane Möbel, mediterrane Pflanzen und Küche, mediterran Bauen – mediterran steht seit Jahren für einen bestimmten Lifestyle. Aber was steckt dahinter? Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Banon Käse, köstlicher Ziegenkäse aus der Provence

5/5 (8)
Banon Käse: kaum eine Käsespezialität aus der Provence genießt einen besseren Ruf als der Ziegenkäse aus Banon. Beinahe jeder Franzose, wenn er Banon hört, denkt an diesen Käse, der dem Dorf und seiner Umgebung das landesweit beachtete Label Site remarquable du Goût (Gegend außergewöhnlichen Geschmacks) eingebracht hatte. Er entstammt einer pfiffigen Idee:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?