Exquisites Luxus-Resort in den Hügeln vor Bologna

5/5 (4)
Palazzo di Varignana: Ein historischer Palast, elegante Villen, verträumte Hügel und reiches kulturelles Erbe: Das Luxus-Resort mit seiner idyllischen Lage südlich von Bologna, der Genusshauptstadt der Emilia Romagna, mit hervorragender Gastronomie und viel Kunst bündelt die Vorzüge Italiens. Eigener Oliven- und Weinbau gehören ebenso zum Anwesen wie weitläufige Gärten, ein Spa, erlesene Restaurants, 134 stilvolle Zimmer und Suiten sowie fünf elegante Villen.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Montpellier, die 21 wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Tipps, Anreise

5/5 (14)
Montpellier ist eine junge Stadt. Nicht nur, weil sie erst 986 urkundlich erwähnt wurde, sondern auch, weil etwa jeder fünfte Einwohner Student ist.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mit der Tram Sintra-Atlântico direkt an den Strand!

5/5 (6)
Mit einer Oldtimer-Straßenbahn an Portugals Atlantikstrand fahren! Das ist ein einzigartiges Erlebnis, wohl nur noch vergleichbar mit der Zugfahrt von Palma de Mallorca nach Port de Sollér. Viele sehen die Linie sogar als eine der romantischsten in ganz Europa an.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Toulouse Sehenswürdigkeiten, Natur, Raumfahrt, Gastronomie, Veilchen …

5/5 (5)
Toulouse, die Hauptstadt der Region Okzitanien ist die viertgrößte Stadt Frankreichs. Die Stadt  im Departement Haute-Garonne im Südwesten Frankreichs nennt man auch gerne „die rosa Stadt“ (la ville rose), aufgrund der Farbe ihrer Mauern aus roten Ziegelsteinen. Den zweiten Beinnamen „Stadt der Veilchen“ trägt sie seit dem 19. Jahrhundert im Zusammenhang mit dem Anbau von Veilchen für alle möglichen Zwecke.

Unsere Tipps für Toulouse:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wandern in den Calanques zwischen Cassis und Marseille …

5/5 (9)
Wandern im Naturpark der Calanques in der Provence ist ein fantastisches Erlebnis! Denn die Calanques  sind eine der schönsten und beeindruckendsten Naturphänomene des Mittelmeeraums. Weißer bis rostroter Kalkstein, immergrüne Aleppokiefern, dazwischen blühende Rosmarinsträuche in der Macchia und immer wieder Ausblicke auf das kristallklare, türkisblaue Meer zwischen den Fjorden. Das lässt selbst Wandermuffel das Herz höher schlagen und veranlasst dazu, einfach immer weitergehen.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Barcelona, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (5)
Barcelona ist eine der schönsten Städte am Mittelmeer und bietet ein ganze Reihe an Sehenswürdigkeiten. Nirgendwo sonst gibt es z.B. mehr Bauten des katalanischen Architekturstils des Modernisme als in Barcelona. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Zug Palma – Sóller; Tipps, Infos, Ticketkosten, Abfahrtszeiten etc.

4.85/5 (34)
Die Zugfahrt von Palma nach Sóller mit der Eisenbahn Ferrocarril de Sóller (der „rote Blitz“) ist ein echtes Erlebnis, das Sie auf Mallorca auf keinen Fall versäumen sollten! Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Abbaye du Thoronet in der Provence, warum sich ein Besuch lohnt

5/5 (6)
Die Abtei von Thoronet ist das wohl schönste Zisterzienserkloster in der Provence. Sie gilt als das architektonische Juwel unter den sog. „drei provenzalischen Schwestern“, neben den beiden anderen Abteien Silvacane und Sénanque. Die Abtei wurde im Zuge von umfangreichen Restaurierungen wieder weitgehend in ihrem Originalzustand aus dem 12. Jh. zurückversetzt.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Correns, idyllisches provenzalisches Dorf wie aus dem Bilderbuch

5/5 (10)
Correns, berühmt dank einer genialen Marketingidee, Pink Floyd, Brad Pitt, Angelina Jolie und einem hervorragenden Rosé-Wein:

An sich ist der kleine Ort ein verträumtes Dorf mit 900 Einwohnern in der Provence verte, der grünen Provence. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Luxushotel Camargue: Stilvoll Urlaub machen, mitten in der Natur

5/5 (2)
Übernachten in einer stilechten Cabane de Gardian? Oder in einem Bauernhof in der Camargue? Mit Blick auf die Gewässer der Camargue, gleichzeitig nur 500 m vom Strand entfernt? Aber dennoch mit allem Komfort eines Luxus-4-Sterne-Resorts? Und einen Ausritt oder eine Jeep-Safari in die Camargue und an den Strand unternehmen, dabei Flamingos und halbwilde Stiere beobachten?
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Cilento Sehenswürdigkeiten, Tipps: perfekt geeignet für den Familienurlaub

4.9/5 (10)
Der Cilento in Italien ist noch immer ein Geheimtipp. Ursprüngliche Fischerdörfer, grüne Landschaften, weite Sandbuchten am Meer und kristallklares Wasser kennzeichnet den Cilento.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Maut in Spanien, wie bezahlen und welche Spur nehmen?

5/5 (12)

In Spanien gibt es kostenlose staatliche, sog. autovías (A) sowie privat betriebene, kostenpflichtige Autobahnen und Autobahnabschnitte mit Mautgebühren, autopistas (AP) genannt. Diese sind dafür aber deutlich besser ausgebaut. Generell muss man dabei mit Kosten von etwa 10 Euro pro 100 km rechnen.

Autobahn mit blauem Schild
Die Autovía del Mediterráneo ist kostenlos befahrbar © Wikipedia
Weiße Straßenspuren auf blauem Grund, darüber der Schriftzug autovia
Das Zeichen für eine kostenlose "autovía" © Wikipedia
Weißes Autobahnzeichen auf blauem Grund
Das Zeichen für eine kostenpflichtige "autopista" © Wikipedia

Wie bezahle ich die spanischen Mautkosten?

Sie können die Kosten ähnlich wie in Frankreich oder Italien in bar, mit Kreditkarte oder per elektronischer Telepass-Mautbox (in Spanien nennt sich das elektronische Mautsystem Via-T) begleichen. EC-Karten werden allerdings nicht akzeptiert.

  1. Bar bezahlen: Dazu nehmen Sie die Spur, über der „Manual“ angezeigt wird oder lediglich ein grüner Punkt leuchtet.

Dabei entnehmen Sie bei den meisten Einfahrtstationen ein Ticket durch Knopfdruck aus dem Automaten. Manchmal gibt es auch Autobahnabschnitte, für die Sie eine pauschale Gebühr entrichten müssen, unabhängig von der gefahrenen Strecke. An den Zahlstellen müssen Sie dafür eine personell besetzte Fahrspur anfahren. Sie übergeben dem Personal das Mautticket und zahlen den geforderten Betrag in bar.

2. Mit Kreditkarte bezahlen: Dies Spuren sind mit einem Kartensymbol gekennzeichnet
Stecken Sie zuerst das Ticket und anschließend die Kreditkarte zur Bezahlung der Maut in den Automaten.

3. Elektronisch bezahlen: Dazu nutzen Sie einfach die Spur, die mit einem weißem T, Telepeaje oder VIA-T gekennzeichnet ist.
Mithilfe einer Mautbox können Sie ohne anzuhalten (mit max. 30 km/h Geschwindigkeit) die Mautstationen passieren, denn die Mautkosten werden über die Box automatisch registriert. Mautbeträge werden bequem über Ihr hinterlegtes Zahlungsmittel abgerechnet.

Eine Mautbox erhalten Sie z.B. beim deutschen Anbieter Maut1.de*. Diese Mautbox kleben Sie am besten oben an die Windschutzscheibe neben dem Rückspiegel an. Sie hat etwa die Größe eines Mobiltelefons.

Die Mautbox von Maut1.de können Sie außer für Spanien auch für Frankreich, Italien und Portugal sowie demnächst auch für Kroatien nutzen.

weiße Mautbox
Telepass-Mautbox von Maut1.de

Was ist der Unterschied zwischen dem T im blauen Kreis und dem Rechteck?

Alle Fahrspuren, die mit einem blauen Kreis mit einem weißen „T“ gekennzeichnet sind, sind ausschließlich für VIA-T-Mautbox-Nutzer reserviert.
Fahrspuren mit einem blauen Rechteck mit weißem „T“ erlauben neben der VIA-T-Mautbox auch zusätzliche Zahlungsmittel, etwa Kreditkarten oder Bargeld.

Tipps GetYourGuide*

Wovon hängt die Maut in Spanien ab?

Die Höhe der Mautkosten auf dem spanischen Festland ist zudem abhängig von der jeweiligen Fahrzeugkategorie. Es gibt drei verschiedene Kategorien, die sich folgendermaßen unterscheiden:

  • Kategorie 1: Motorräder und Kraftfahrzeuge bis drei Achsen (ohne Zwillingsbereifung)
  • Kategorie 2: Kraftfahrzeuge bis drei Achsen mit Zwillingsbereifung
  • Kategorie 3: Alle Kraftfahrzeuge mit vier oder mehr Achsen

Gibt es Maut auf Mallorca und den kanarischen Inseln?

Auf Mallorca gibt es seit Jahresende 2017 keine Mautpflicht mehr. Zuvor war der Tunnel von Sóller gebührenpflichtig. Diese Gebühr wurde komplett abgeschafft, so dass diese wichtige Verkehrsader auf der beliebten Mittelmeerinsel kostenfrei befahren werden kann. Auch auf Ibiza und auf den kanarischen Inseln existiert keine Maut.

Einen Überblick über die Mautkosten in Spanien erhalten Sie auf der (spanischen) Seite der Autopistas

¡Buen viaje!

Siegbert Mattheis

Das könnte Sie auch interessieren:

Exquisites Luxus-Resort in den Hügeln vor Bologna

5/5 (4) Palazzo di Varignana: Ein historischer Palast, elegante Villen, verträumte Hügel und reiches kulturelles Erbe: Das Luxus-Resort mit seiner idyllischen Lage südlich von Bologna, […]

Mediterrane Küche: Was macht sie so gesund?

5/5 (5) Der Mittelmeerraum ist unter anderem auch für seine kulinarischen Genüsse bekannt. Die mediterrane Küche gilt allerdings nicht nur als lecker, sondern auch als […]

Sardinen in Dosen, köstliche Luxus-Delikatessen in Öl

5/5 (8) Wie kam es dazu, dass innerhalb von nur wenigen Jahren die schnöde Ölsardine vom Notproviant zur Feinschmecker-Delikatesse avancierte? Was sind Jahrgangssardinen? Und warum […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Maut und Telepass in Italien, wie funktioniert das? Tipps und Kosten

4.73/5 (22)
Die Maut in Italien ist ein streckenabhängiges Mautsystem, das bedeutet, Gebühren fallen nach tatsächlich zurückgelegter Strecke an. Fällig wird die Straßengebühr an beschrankten Mautstationen, die verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung bieten: Bargeld, Kartenzahlung oder Bezahlung per elektronischer Telepass-Mautbox.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Rhodos, die 15 schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (6)
Rhodos ist beliebt bei Pauschaltouristen. Doch die bewegen sich nur selten aus ihren Hotelhochburgen im Norden der Insel heraus. Zu Unrecht, denn die Insel hat neben 300 Sonnentagen nicht nur landschaftlich einiges zu bieten, sondern auch mit 5.000 Jahren Besiedelung vieles an hochinteressanter Historie.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Aups, Trüffelmarkt und wunderschönes „Tor“ zum Lac de St. Croix

4.91/5 (11)
Aups ist ein zauberhafter mittelalterlicher Ort in der Provence nahe der Verdon-Schlucht. Der Ort wird sogar als eines der schönsten Dörfer des Haut-Var angesehen. Berühmt ist Aups vor allem aber wegen seines Trüffelmarkts, dem drittgrößten Frankreichs.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Spanische Jarapa-Flickenteppiche einmal selbst weben

4.67/5 (3)
Möchten Sie mal einen Tag in Spanien eine Jarapa selbst weben? Jarapas sind im gesamten Mittelmeerraum, insbesondere aber in den spanischen Autonomen Regionen Andalusien und Murcia weit verbreitet.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wie kam der Gallo Nero, der schwarze Hahn auf die Chiantiflaschen?

5/5 (4)
Sie kennen sicher das Zeichen eines echten Chianti Classico, ein schwarzer Hahn im roten Kreis. Aber was hat ein Hahn mit Wein zu tun und wie kam der gallo nero auf die Chianti-Flasche? Die Beantwortung dieser Frage führt weit in die Vergangenheit:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Cascais, die schönsten Museen und Sehenswürdigkeiten

4.89/5 (9)
Cascais nahe Lissabon bietet eine erstaunliche Fülle an Museen und anderen Sehenswürdigkeiten. Obwohl der Ort zusammen mit dem Nachbarort Estoril, die beide seit 2013 eine gemeinsame Gemeinde bilden, nur etwas mehr als 60.000 Einwohner zählt! Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Nîmes, die 16 schönsten Sehenswürdigkeiten

5/5 (7)
Nîmes haben wir wegen ihres Charmes ins Herz geschlossen! Die Stadt, das sog. Rom Frankreichs, ist zu Unrecht noch wenig bekannt, dabei hat beinahe 2.400 Jahre alte Stadt Erstaunliches zu bieten. Sie liegt etwa auf halber Strecke zwischen Avignon und Montpellier.  Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Route des Crêtes, fantastische Kammstraße bei Cassis

5/5 (6)
L’incontournable, würde man auf französisch sagen, ein absolutes Muss! Warum Sie diese Küstenstraße unbedingt entlangfahren sollten:

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Lissabon, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (18)
In Lissabon haben wir uns spontan verliebt! Für uns ist sie eine der schönsten Städte in Europa. Und mit dieser Meinung sind wir nicht alleine, denn kürzlich wurde die Stadt sogar als beste Citydestination Europas ausgezeichnet! Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wochenmärkte in Frankreich, eine Übersicht und Tipps

5/5 (8)
In der Regel finden die lokalen Wochenmärkte in Frankreich von 8 bis 13 Uhr zwei Mal pro Woche unter freiem Himmel statt. Normalerweise findet man neben Obst und Gemüse sowie Backwaren auch Fleisch-, Käse- und manchmal auch Fischstände.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Monaco, günstige Reisetipps, Sehenswürdigkeiten, Casino …

4.92/5 (12)
Monaco klingt für die meisten nach Glanz und Gloria, nach einem Tummelplatz für die Reichen und Schönen, nach Fürsten, Yachten und Formel 1. Das alles gehört unbestritten ins Stadtbild  des Fürstenstaats, doch darüber hinaus hat Monaco noch viel mehr zu bieten – auch für jene, die ohne Privatyacht, Helikopter und Entourage anreisen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Grand Hotel Excelsior Terme – Luxusambiente auf Ischia

4.89/5 (9)
Zwar wurden wir am Hafen von Ischia nicht mit dem Shuttlebus des „Grand Hotel Excelsior“ wie Jack Lemmon im Film „Avanti, avanti“ von 1972 abgeholt, aber im Ischia-Taxi durch die quirligen engen Straßen bis zum Hotel chauffiert zu werden, hatte ähnlichen Charme. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Gruissan-Plage, einzigartiges Stranddorf auf Stelzen

4.89/5 (9)
Die Strandsiedlung Gruissan-Plage in der Nähe von Narbonne, ist in jeder Hinsicht außergewöhnlich, nicht nur in Südfrankreich! Hier spielte der Kultfilm „Betty Blue“!
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Maut Frankreich, Kosten, Tipps: welche Spur soll ich nehmen?

4.73/5 (70)
Maut in Frankreich: Die meisten Autobahnabschnitte in Frankreich kosten Mautgebühren, zwischen 7 und 20 Cent pro Kilometer. Von Saarbrücken bis in die Provence können da schon 60 bis 100 Euro zusammenkommen. Hier haben wir Ihnen ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie stressfrei die richtige Spur nehmen und souverän die leider unübersichtlichen Bezahlmethoden meistern.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Bormes-les-Mimosas, eines der schönsten Dörfer Frankreichs

4.67/5 (3)
Bormes-les-Mimosas  ist ein verwunschener, romantischer Ort und typisch provençalisch. Ein Besuch lohnt sich, wenn Sie an der Côte d’Azur sind! Hier ist die Mimose zu Hause.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Trüffelmarkt Italien in San Giovanni d’Asso, der kleinen Trüffelhauptstadt

5/5 (4)
Immer noch ein Geheimtipp: in San Giovanni d’Asso, in der toskanischen Gemeinde Montalcino, findet jedes zweite und dritte Wochenende im November der Trüffelmarkt für weißen Trüffel, la Mostra Mercato del Tartufo Bianco delle Crete Senesi, statt. Und dass die weißen Trüffel denen im berühmteren Markt in Alba im Piemont in nichts nachstehen, erfahren Sie weiter unten. Hier unser kleiner Reisebericht: Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Herculaneum, warum sich ein Besuch der antiken Stätte lohnt

5/5 (6)
Der Bauer, der 1709 im Auftrag des Prinzen d’Elbeuf einen Brunnen ausschachten wollte, muss einigermaßen erstaunt gewesen sein, als er plötzlich auf die Reste eines großen Amphitheaters stieß. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Neapel, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (11)
Neapel hasst man oder liebt man, aber gleichgültig lässt die Stadt niemanden. Neapel steckt voller Widersprüche. Prachtvolle Barock-Palazzi, renovierte Jugenstilvillen, farbenfrohe neoklassizistische Bauten auf der einen Seite; heruntergekommene, siebenstöckige Mietskasernen und dunkle, schmale Gassen in den Armenviertel im Spanischen Viertel oder im Centro storico. Müll und Prunk, Bettler und Porschefahrer, Glanz und Verfall begegnen Ihnen hier auf engstem Raum. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Cascais, das St. Tropez Portugals und was 007 damit zu tun hat …

4.94/5 (16)
Cascais, nur etwa eine halbe Stunde westlich von Lissabon gelegen, könnte man beinahe als das St. Tropez Portugals bezeichnen. Oder auch etwas profaner als den Hausstrand der Hauptstadt. Was James Bond wiederum mit Cascais zu tun hat, erzählen wir Ihnen hier auch gleich. Zunächst aber etwas über Cascais selbst, über Sehenswürdigkeiten, Kulinarisches und mögliche Aktivitäten: Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mandelblüte Mallorca, duftendes Blütenmeer in Weiß und Rosa

5/5 (12)
In der Zeit von Mitte Januar bis Mitte März liegt auf Mallorca ein zart-süßlicher Duft in der Luft, eine Mischung aus Honig, wilder Kamille, Garigue und Buxus. Das ist der Geruch der Mandelblüte, die – je nachdem, wie streng der Winter auf der Insel war – auch etwas früher oder später einsetzen kann.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Provence Urlaub, die 20 schönsten Reiseziele, ein kurzer Überblick

4.94/5 (18)
Urlaub in der Provence, das verspricht blühende Lavendelfelder, silbergrüne Olivenhaine, duftende Kräuter, verwunschene Dörfer und malerische Altstädte. Provence, das sind zauberhafte Fischerdörfer und mondäne Städte. Das sind aber auch schroffe Steilküsten, beeindruckende Schluchten, weite Sumpfgebiete und schneebedeckte Alpengipfel. Und dazu ein unvergleichliches Licht und natürlich hervorragendes Essen und großartiger Wein. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

6 Tipps für einen erholsamen Urlaub

5/5 (1)
Erholung im Urlaub: Obwohl der Urlaub der Entspannung dienen soll, kommt es vor, dass Reisende sich nicht erholen können. So haben vor allem junge Arbeitnehmer Probleme, in den Ferien einfach mal vom Job oder dem Alltag abzuschalten und können die Sehenswürdigkeiten am Urlaubsort in Italien oder Griechenland gar nicht genießen. Mit unseren sechs Tipps können Sie jedoch unnötigen Stress vom Urlaub fernhalten und den Akku wieder aufladen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Narbonne, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (10)
Die Universitätsstadt Narbonne mit römischen Wurzeln ist ein von Touristen eher selten besuchter Ort. Zu Unrecht, denn die Stadt hat einiges an interessanten Sehenswürdigkeiten zu bieten, mit einer entspannten und beschaulichen Atmosphäre.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Essaouira Sehenswürdigkeiten, Tipps, Anreise

5/5 (5)
Essaouira am Atlantik ist perfekt für einen sanften Einstieg in Marokko geeignet. Nirgendwo sonst in Marokko können Sie sich so frei bewegen, ungestört bummeln und europäisch-marokkanische Cafèkultur erleben wie hier.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Ferienwohnung in Cassis mit Meerblick, „Lilas Apartment“

5/5 (10)
Diese Ferienwohnung in Cassis mit Meerblick empfehlen wir wirklich gerne weiter: Lilas Apartment in Cassis.

Das 56 qm große Apartment mit Balkon, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Meerblick liegt mitten in Cassis, nur 5 min. zu Fuß vom alten Hafen entfernt und ist mit eigenem, abgeschlossenen Parkplatz optimal geeignet, um in Cassis und der Umgebung Urlaub zu machen! Ausgelegt ist die Ferienwohnung für 2 Personen, aber auch 4 können dort übernachten. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Mahnmal für das Viannos Massaker im Süden Kretas

5/5 (3)
Auf Kreta können Sie neben den vielen antiken Sehenswürdigkeiten auch einige Gedenkstätten der neueren Zeit besichtigen. Wenn Sie an der jüngeren Geschichte von Kreta interessiert sind und die Bewohner besser verstehen möchten, lohnt sich ein Abstecher dorthin, zum Beispiel nach Viannos im Süden von Kreta.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Rundreise auf Madeira: Genusstouren im Naturparadies

4.83/5 (6)
Madeira, die Blumeninsel im Atlantik ist das richtige Reiseziel für alle, die Sonne, gute Laune und jede Menge schöner Natur tanken wollen.
Die eigenwillige Vulkaninsel gehört zu Portugal und bietet alles, was Entdecker- und Genießerherzen höher schlagen lässt: exotische Pflanzenpracht, grüne Dschungelwälder, bizarre Felsenküsten, schroffe Berglandschaften, pralle Lebensfreude, großartige Weine, kulinarische Überraschungen und mit Funchal eine der schönsten Städte der Welt.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Wochenendtrip nach Istanbul? Mit dem Privatjet!

5/5 (1)
Die türkische Stadt Istanbul am Bosporus ist eine faszinierende Metropole. Dort verbinden sich gekonnt zwei sehr verschiedene Kontinente miteinander. Auf der einen Seite zeigt die facettenreiche Stadt das moderne Europa, als Kontrast gibt es das ursprüngliche Antlitz auf der asiatischen Seite.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

5 Romantische Hotels in Lissabon

5/5 (2)

Fünf romantische familiengeführte Boutique-Hotels mit echter portugiesischer Gastfreundschaft! 200 Romantik Hotels gibt es in sieben Ländern Europas. Jetzt kommt mit Portugal ein weiteres Ziel hinzu. Gleich fünf exklusive Boutique-Hotels können Sie im historischen Zentrum von Lissabon mit der beliebten Marke erleben. Die „Heritage Hotels“ in Lissabon werden von portugiesischen Familien seit Generationen selbst geführt. Besonders zentral und mit faszinierender Historie sind die fünf neuen Romantik Hotels in Lissabon ideal für einen abwechslungsreichen Städtetrip in den belebten Stadtvierteln Baixa, Alfama und Belém. Hier stellen wir Sie Ihnen kurz vor. Olá Lisboa!

alte gelbe Straßenbahn in einer Gasse
Altstadt von Lissabon © Julian Dik, Unsplash

Romantik Hotels As Janelas Verdes: Haus mit Geschichte

Direkt neben dem Nationalen Kunstmuseum befindet sich in einem kleinen Palast aus dem 18. Jahrhundert das Romantik Boutique Hotel As Janelas Verdes (dt. die grünen Fenster) voller Tradition. Einst von Damen und Kavalieren bewohnt, erhalten zahlreiche Kunstobjekte, Bücher und Familienfotografien den ursprünglichen Charme des Hauses. Es wird gemunkelt, dass dieses Haus Inspiration war für das literarische Werk „Die Maias“ von Eça de Queiróz, der hier angeblich selbst lebte.

Gusseiserne Stühle und Tisch vor grün überwachsener Wand
Frühstück im Garten des As Janelas Verdes © Romantik Hotels & Restaurants

Romantik Hotel Britania: Art-Deco-Hotel mit Charme

Das Romantik Hotel Britania stammt aus den 1940er Jahren und wurde von dem berühmten portugiesischen Architekten der Moderne, Cassiano Branco, entworfen. Es ist das einzige Hotel aus dieser Zeit, das noch intakt erhalten ist. Das ursprüngliche Art-Déco-Ambiente wurde restauriert und das Hotel steht heute unter Denkmalschutz.

Hotelzimmer in grau-braun gehalten
Zimmer im Romantik Hotel Britania © Romantik Hotels & Restaurants

Romantik Hotel Solar do Castelo: Burgerlebnis mit Pfauen

Innerhalb der Mauern der Burgruine Sao Jorge liegt im Herzen Alfamas das Romantik Hotel Solar do Castelo. Im kleinen Palast aus dem 18. Jahrhundert und dem wunderschönen Innenhof ist die Farbe blau vorherrschend: Hier werden Gäste bereits morgens von prächtigen Pfauen begrüßt.

Altes Tor mit Fliesen, davor ein Pfau
Der Patio des Solar Do Castelo © Romantik Hotels & Restaurants

Romantik Hotel Avenida Liberdade: Tradition trifft Moderne

Um möglichst viele originale Elemente bei der Renovierung beizubehalten und den historischen Charme des Hotels zu bewahren, wurden zahlreiche Objekte im Haus aufwendig restauriert. Mit der Gestaltung wurde Miguel Câncio Martins betraut – ein portugiesischer Architekt, der für seine Arbeit an der Buddha Bar in Paris, dem Strictly Hush in London und dem Man Ray in New York bekannt ist.

Halle mit steinernem Löwen und braunen Sesseln
Eingangshalle des Romantik-Hotels Avenida Liberdade © Romantik Hotels & Restaurants

Romantik Hotel Lisboa Plaza: Wie bei Freunden

Das Lisboa Plaza Hotel wurde Anfang der 1950er Jahre eröffnet und befindet sich noch immer im Besitz derselben Familie. Es spiegelt den Charakter Lissabons und eine ungezwungene Atmosphäre wider, die einem das Gefühl gibt, bei Freunden in Lissabon zu sein – und das mitten im historischen Zentrum von Lissabon.

Dachterrasse mit grauen Rattan-Liegemöbeln
Die großzügige Chill-Out-Terrasse des Lisboa Plaza Hotels © Romantik Hotels & Restaurants

Über die Marke Romantik Hotels

Authentische Erlebnisse, herzliche Gastfreundschaft und echte Geschichte(n) prägen die knapp 200 Romantik Hotels & Restaurants in sieben Ländern Europas – vom hochwertigen Landgasthof über einzigartige Wellness-Häuser bis zu den Luxushotels von „Pearls by Romantik“. Die Marke ergänzen ausgesuchte Chalets, exklusive B&Bs, sowie Townhouses in pulsierenden Metropolen. Romantik-Gastgeber heißen Reisende in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Italien und Slowenien willkommen. Über Partnerschaften mit Les Collectionneurs in Frankreich, Secret Retreats in Asien, der Gondwana Collection in Namibia und den Heritage Hotels in Portugal, bietet Romantik Reisenden ein Premium-Netzwerk, zu dem insgesamt 500 besondere Adressen gehören. Die schlagkräftige Vertriebs- und Marketingkooperation präsentiert seit fast 50 Jahren die Vielfalt individueller Gastfreundschaft. Ausgezeichnete Kulinarik und gelebte Regionalität vereinen die persönlich geführten Häuser zu einer exklusiven Kollektion für höchste Ansprüche unter dem Dach der starken Marke Romantik.

Mehr Infos unter:  Romantik Hotels
Romantik Hotels in Portugal

Weitere Unterkünfte in Lissabon finden *



Booking.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Exquisites Luxus-Resort in den Hügeln vor Bologna

5/5 (4) Palazzo di Varignana: Ein historischer Palast, elegante Villen, verträumte Hügel und reiches kulturelles Erbe: Das Luxus-Resort mit seiner idyllischen Lage südlich von Bologna, […]

Mediterrane Küche: Was macht sie so gesund?

5/5 (5) Der Mittelmeerraum ist unter anderem auch für seine kulinarischen Genüsse bekannt. Die mediterrane Küche gilt allerdings nicht nur als lecker, sondern auch als […]

Sardinen in Dosen, köstliche Luxus-Delikatessen in Öl

5/5 (8) Wie kam es dazu, dass innerhalb von nur wenigen Jahren die schnöde Ölsardine vom Notproviant zur Feinschmecker-Delikatesse avancierte? Was sind Jahrgangssardinen? Und warum […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Die 6 schönsten Orte in Slowenien

5/5 (3)
Slowenien als eins der 10 „grünsten Länder“ der Welt ist eine Reise wert! Ob spontan mit dem Auto, entspannt mit dem DB Autozug oder bequem per Flugzeug: Ein Kurztrip in die reizvollen Orte Sloweniens lohnt sich, denn das Land zwischen Alpen und Adria liegt nur wenige Stunden von Deutschland entfernt in einer der schönsten Gegenden Europas.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Legendäres Fischerfest in Italien, die „Festa del Pesce“ in Caorle

5/5 (4)
Im September, wenn es an den Stränden Italiens ruhiger wird und die Sonne sanfter scheint, bereitet sich Caorle, das „Klein-Venedig“ der nördlichen Adria, auf ein besonderes Ereignis vor: Die zauberhafte venezianische Fischerstadt am smaragdgrünen Meer feiert das legendäre Fischfest.
Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Fuveau, ein verträumtes village perché in der Provence

5/5 (9)
Fuveau ist ein beschauliches provenzalisches Bergdorf, ein sog. village perché in der Region zwischen Aubagne und Aix-en-Provence.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Zu Gast bei Sternekoch Jany Gleize im La Bonne Étape in der Haute-Provence

5/5 (5)
La Bonne Étape ist, wie der Name schon suggeriert, eine absolut lohnenswerte Zwischenstation, wenn Sie auf dem Weg über Sisteron in die Provence fahren. Natürlich ebenso, wenn Sie in der Provence oder an der Küste Urlaub machen. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Antibes Juan-les-Pins, die schönsten Sehenswürdigkeiten und Tipps

5/5 (8)
Antibes und Juan-les-Pins lassen die Herzen von Kunstliebhabern und Jazz-Fans höher schlagen. Denn Antibes ist untrennbar mit Picasso verbunden und das berühmte Jazzfest Jazz à Juan in Juan-les-Pins inmitten eines Pinienhains ist seit über 60 Jahren eine feste Institution an der Côte d’Azur.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

La Cordeline, zauberhafte B&B Unterkunft in Brignoles, Provence

5/5 (4)
La Cordeline * ist eine wunderschöne, ruhige und familiengeführte Unterkunft Chambre d’hôtes (Bed & Breakfast) in Brignoles, mitten in der Provence verte, der grünen Provence! Von hier aus lassen sich viele Orte in der Provence schnell erreichen.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Hotel Westminster in Nizza: mondän, aber entspannt

5/5 (6)
Tauchen Sie ein in die Belle Époque im Hotel Westminster in Nizza *, direkt an der Promenade des Anglais! Denn das Haus war 1881 eines der ersten an der weltberühmten Promenade, als der Boom der Winterurlauber an der Côte d‘Azur begann und anschließend immer mehr Grand Hotels eröffneten. Es ist nur ein paar Schritte entfernt vom etwas bekannteren, aber erst 1912 eröffneten Hotel Negresco. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Marseille Insider-Tipps und Empfehlungen, Shopping, Restaurants, Lounges …

4.77/5 (26)

Hier haben wir Ihnen einige Insider-Tipps für Marseille zusammengestelltdie Sie vielleicht noch nicht kennen dürften. Dabei sind auch ein paar echte Geheimtipps, erweitert und aktualisiert im Sommer 2021.

Weitere Empfehlungen und die schönsten Sehenswürdigkeiten in Marseille finden Sie hier.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Reise-Tipps für Istanbul

5/5 (6)
Tipps für Istanbul: Neben den Sehenswürdigkeiten wie der alte Basar, die blaue Moschee, den Topkapi-Palast (für den Sie sich viel Zeit nehmen sollten) oder der Hagia Sophia (eine unserer Lieblingsgebäude, heute ein Museum) haben wir ein noch ein paar andere Tipps für Sie.

Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?