Mediterranes Badezimmer einrichten

Kein Heim ist komplett ohne ein Bad in dem man sich wohlfühlt. Bei der Einrichtungsplanung denken die meisten als erstes an den Wohn-, Schlaf- und Küchenbereich. Wenn Sie jedoch Wert auf ein optimales Wohnambiente legen, dann sollten Sie den Einfluss Ihres Bades nicht unterschätzen.

Das eigene Bad ist nicht nur ein Ort der allgemeinen Pflege und Reinigung, sondern auch Ort der Entspannung und fungiert immer öfter als Rückzugsort, der es ermöglicht, die stetigen Einflüsse der Umwelt und des Alltags hinter sich zu lassen. Mit hochwertigen Materialien, wie Fliesen aus Marmor, einer freistehenden rustikalen Badewanne* kombiniert mit beispielsweise einem ansprechenden Spiegel* und exotischen Pflanzen können sie sich ein mediterranes Paradies in die eigenen vier Wände holen. Je nach Ausgangssituation und persönlichem Geschmack sollten Sie dabei jedoch beachten, dass Sie nicht zu viel dekorieren, sondern dabei berücksichtigen, dass Sie genügend Stauraum für all Ihre benötigten Badartikel schaffen.

Helle Farben, hochwertige Materialien und klare Flächen sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Hierzu sind nicht immer großangelegte und aufwändige Umbaumaßnahmen nötig. Gerade mit den passenden Badmöbeln* lässt sich auch in einer Mietwohnung oder einem kleinen Bad relativ schnell eine persönliche Note setzen.

Mediterranes Ambiente im Bad 

Manchmal genügt schon ein maritimer Duschvorhang* mit Meeresmotiven oder ein großflächiges Strandbild an der Wand. Ihre Gebrauchsgegenstände können sie auch relativ einfach auf ein mediterranes Thema ausrichten. Eine Muschelschale für Seife oder Handtücher in Sonnengelb oder Meeresblau verleihen selbst dem kleinsten Bad den richtigen Esprit. Kombinieren Sie diese in Ihrem Bad mit dem passendem Licht wie zum Beispiel durch eine indirekte Beleuchtung Ihres Spiegelschrankes oder einem angenehmen Kerzenschein. Gönnen Sie sich zusätzlich mediterrane Badezusätze*, wohltuende Duftstäbe und entspannende Musik und schon steht dem Mittelmeerfeeling nichts mehr im Wege. So können Sie je nach Lust und Laune jeden Tag Urlaub in den eigenen vier Wänden machen und ihrer Fantasie dabei selbstverständlich freien Lauf lassen.

Das Bild zeigt ein mediterranes weißes Badezimmer

© Kasia Bialasiewicz, fotolia

MerkenMerken

Affiliatelinks/Werbelinks:
Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich daduch aber nicht der Preis!

5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?