Zug Palma – Sóller; Tipps, Infos, Ticketkosten, Abfahrtszeiten etc.

4.87/5 (47)

Die Zugfahrt von Palma nach Sóller mit der Eisenbahn Ferrocarril de Sóller (der „rote Blitz“) ist ein echtes Erlebnis, das Sie auf Mallorca auf keinen Fall versäumen sollten! Die historische Bahnstrecke, die im Jahre 1912 eingeweiht wurde und 10 Jahre später durch Siemens-Schuckert elektrifiziert wurde, führt durch wunderschöne Landschaften, an Mandelbäumen und Orangenhainen vorbei, durch Tunnels, Schluchten und über Viadukte hinweg.

Wir haben Ihnen hier die Kosten, Abfahrtszeiten sowie einige Tipps und Infos für die Fahrt mit diesem Traditionszug zusammengestellt:

Kann man Tickets online bestellen?

Das vielleicht Wichtigste vorab: Neuerdings können Sie auch online Tickets bestellen, allerdings nur Kombitickets für Hin- und Rückfahrt inklusive Zug und Straßenbahn über trendesoller.
Für andere Tickets, Fahrpläne oder Routen müssen Sie sich leider in die Schlange vor dem Schalter einreihen. Kommen Sie am besten 30 bis 40 Min. vor der Abfahrt zum Bahnhof. An einer Anzeigetafel über dem Schalter werden die noch verfügbaren Plätze (insgesamt 350) angezeigt. Beim Ticketkauf für Hin- und Rückfahrt sollten Sie auch gleich die Uhrzeit für Ihre Rückfahrt angeben.

Warteschlange vor dem Bahnhof in Palma © Siegbert Mattheis
Warteschlange vor dem Bahnhof in Palma © Siegbert Mattheis

Ticketkosten (Stand 2022)

Palma – Sóller

  • Erwachsene: einfache Fahrt 18 Euro, Hin- und Rück­fahrt 25 Euro
  • Kinder (3-6 Jahre): einfache Fahrt 9 Euro, Hin- und Rück­fahrt 12,50 Euro

Palma – Bunyola

  • Erwachsene: einfache Fahrt 9 Euro, Hin- und Rück­fahrt 15 Euro
  • Kinder (3-6 Jahre): einfache Fahrt 4,50 Euro, Hin- und Rück­fahrt 7,50 Euro

Kombiticket Palma – Sóller – Palma inkl. Straßenbahn nach Port de Sóller, Hin- und Rück­fahrt:

  • Erwachsene: 32 Euro
  • Kinder (3-6 Jahre): 16 Euro

Wenn Sie weiter nach Port de Sóller wollen, empfehlen wir Ihnen das Kombiticket Zug und Straßenbahn (Tren y Tramvia). Die einfache Fahrt mit der Straßenbahn kostet 7 Euro. Mit dem Kombiticket spart man mindestens 6 Euro pro Person, denn bei der Straßenbahn kostet die Hin- und Rück­fahrt 14 Euro, das wären also insgesamt 39 Euro.

Einer der Wagen von innen © Siegbert Mattheis
Einer der Wagen von innen © Siegbert Mattheis
Die historische Eisenbahn im Bahnhof von Sóller © Siegbert Mattheis
Die historische Eisenbahn im Bahnhof von Sóller © Siegbert Mattheis

Tipps GetYourGuide*

Wo ist der Bahnhof in Palma?

Als Abfahrtsbahnhof wird zwar oft der Estació Intermodal de Palma angegeben, dieser ist jedoch unterirdisch. Der Bahnhof Ferrocarril de Sóller liegt links vom Hauptbahnhof an der Carrer d’Eusebi Estada, 1.

Lage bei Google Maps ansehen

Kann man mit Kreditkarte bezahlen?

Kreditkarten werden nicht akzeptiert, nur Bargeld wird angenommen.

Wie lange dauert die Fahrt von Palma nach Sóller?

Die Fahrt mit dem Ferrocarril de Sóller dauert etwa eine Stunde. Der Zug hält an der normalen Station in Bunyola etwa auf der Hälfte der Strecke. Die Fahrt bis Bunyola dauert ca. 25 Min. Dort ist auch eine Zusteigemöglichkeit. Ein zweites Mal hält er an der Aussichtsplattform Mirador des Pujol d’En Banya mit fantastischem Blick auf Sóller. Dort kann man jedoch nicht zusteigen.

Der Eingang liegt links vom Hauptbahnhof © Siegbert Mattheis
Der Eingang liegt links vom Hauptbahnhof © Siegbert Mattheis
Hier von der Aussichtstelle Mirador des Pujol d'En Banya hat man einen fantastischen Blick auf Sóller, die Serra de Tramuntana und aufs Meer © Siegbert Mattheis
Hier von der Aussichtstelle Mirador des Pujol d'En Banya hat man einen fantastischen Blick auf Sóller, die Serra de Tramuntana und aufs Meer © Siegbert Mattheis

Anzeige

Anzeige

Abfahrtszeiten April bis Oktober:

Von Palma nach Sóller:
10.10 Uhr
10.50 Uhr
12.15 Uhr
13.30 Uhr
15.10 Uhr
19.40 Uhr

Von Sóller nach Palma:
9.00 Uhr
10.50 Uhr
12.15 Uhr
14.00 Uhr
18.00 Uhr
18.30 Uhr

Abfahrtszeiten November bis März:

Von Palma nach Sóller:
10.30 Uhr
12.50 Uhr
15.10 Uhr
18.00 Uhr

Von Sóller nach Palma:
11.40 Uhr
14.00 Uhr
17.00 Uhr

Abfahrtszeiten der Straßenbahn von Sóller:

Von Sóller fährt sie zu jeder vollen Stunde ab, von 8 Uhr bis 19 Uhr
Vom Hafen Port de Sóller (Puerto de Sóller) ab 8.30 Uhr bis 19.30 jede Stunde.

Sie fährt direkt vom Bahnhof ab. Bis nach Port de Sóller sind es ca. 5 Kilometer, die Strecke führt zunächst mitten durchs Zentrum und dann an Orangenhainen vorbei bis direkt an den Hafen.

Aktuelle Infos zum Fahrplan, (insbesondere coronabedingt, können die Zeiten abweichen) erhalten Sie auf der deutschsprachigen Seite des Tren de Sóller.

(Sóller wird übrigens etwa Seuer oder Sojer ausgesprochen, mit Betonung auf der ersten Silbe)

Siegbert Mattheis

Die Straßenbahn von Sóller nach Puerto de Sóller fährt auch schon über 100 Jahre © Siegbert Mattheis
Die Straßenbahn von Sóller nach Puerto de Sóller fährt auch schon über 100 Jahre © Siegbert Mattheis

Buchtipps Mallorca

2 Bücher Mallorca
Das Bild zeigt ...
Hier eine sichtbare Bildunterschrift, ggf. auch mit Copyright

Hörbuch Sehnsucht Spanien & Portugal

Eine akustische Reise von Lissabon bis Madrid, von Madeira bis Mallorca, mit einem Beitrag über den „roten Blitz“

Der Hörverlag, 20,00 € (D), 20,60 € (A), CHF 28,90*, 4 CDs,
Spieldauer: 5h 36min, ET: 26.04.2022

Aber nicht nur Spanien und Portugal haben interessante Ecken zu bieten, Sie können auch Frankreich, Italien und „Die schönsten Städte Europas“  akustisch entdecken. Diese sind ebenfalls erhältlich.

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?

Möchten Sie diesen Artikel teilen?

Unterkunft suchen in Soller und Puerto de Soller *



Booking.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Perfekter Urlaub, wie gelingt das?

Wie sieht der perfekte Urlaub aus? Wie kann die „schönste Zeit des Jahres“ so gestaltet werden, dass sie die größtmögliche Entspannung und Erholung bringt? Wie […]

Ausstellung der legendären Autos aus den Filmen mit Louis de Funès

Im französischen Mülhausen präsentiert das Nationale Automobilmuseum in seiner nächsten Sonderausstellung vom 5. April bis 5. November 2023 die berühmten Autos aus den Filmen von Louis de […]

Lupinen, köstlicher Snack zum Aperó – und neues Superfood?

Beim Aperitif nebenbei die Welt verbessern, das Klima schützen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun? Und einen herzhaften Snack zu sich nehmen, der auch […]

Teilen Sie diesen Beitrag:

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?