Salbei-Limonade – das Sommer-Erfrischungsgetränk!

4.89/5 (9)

Salbei-Limonade macht Schluss mit zuckersüßen Fertiglimonaden! So können Sie das mediterrane Erfrischungsgetränk ganz einfach selbst zubereiten.

Rezept für eine erfrischende Salbei-Limonade

Mischen Sie den Saft von 3 Bio-Zitronen mit 4 EL Honig (oder Agavensirup oder Agavendicksaft, der ist flüssiger oder mit Stevia  und rühren diese Mischung in einen halben Liter kaltes Wasser.

Dann fügen Sie ein Bund frische Salbeiblätter und einige Minzblätter hinzu und lassen die Mischung etwa ein paar Stunden ziehen. Danach gießen Sie das Ganze durch ein Sieb, geben ein paar Eiswürfel hinein  – und fertig ist die Salbei-Limonade, das alkoholfreie mediterrane Erfrischungsgetränk für heiße Tage im Sommer! Als Dekoration können Sie je nach Vorliebe ein Blatt Minze oder Salbei oder auch eine unbehandelte Zitronenscheibe in die Limonade geben.

selbstgemachte Salbeilimonade im Glas
Köstlich erfrischend: selbstgemachte Salbeilimonade © Siegbert Mattheis

Was ist Salbei und woher kommt der Name?

Es gibt weltweit an die 1000 verschiedene Salbeiarten, aber nur etwa 15 bis 20 sind für die Küche interessant. Am bekanntesten ist der klassische Gartensalbei, den Sie überall erhalten können.

Am aromatischsten allerdings ist der Gourmetsalbei, auch Dalmatinischer Salbei genannt. Wer ausgefallenere Aromen haben will, zum Beispiel Salbei, der leicht nach Ananas oder nach Honigmelone riecht und schmeckt, wird manchmal bei spezialisierten Staudengärtnereien oder Kräuterhändlern fündig.

Der Name Salbei kommt übrigens von dem lateinischen Wort salvare ‚heilen‘ und bezieht sich auf die vielen heilenden Eigenschaften des für Küche und Medizin wichtigen Küchen- oder Heilsalbei (Salvia officinalis).

salbeiblaetter

Mehr über Salbei und andere Kräuter und ihre Wirkung finden Sie unter Mediterrane Kräuter und Gewürze, ihre Verwendung und Heilwirkung

Weitere leckere mediterrane Rezepte und Tipps finden Sie auch unter unserer Rubrik Essen und Trinken.

Siegbert Mattheis

Das könnte Sie auch interessieren:

Mediterrane Kräuter und Gewürze, ihre Verwendung und Heilwirkung

Zu welchen Gerichten passen mediterrane Kräuter, wie verwendet man sie und welche Heilwirkung haben sie, welche Beschwerden können sie lindern? Hier eine Übersicht über die 10 […]

Mediterrane Ernährung schützt vor Herzinfarkt

Mediterrane Ernährung, mit ihrem hohen Anteil an Obst, Gemüse und Fisch, senkt das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Infarkten und Schlaganfällen. Das hat jetzt eine groß angelegte internationale Studie mit […]

Gefüllte und frittierte Salbeiblätter nach traditionellem Rezept – lecker!

Frittierte Salbeiblätter gefüllt mit Sardellen: Hier das Rezept für diese einfache, aber köstliche italienische Spezialität nach alter Tradition

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich daduch aber nicht der Preis!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?