Einfaches Paella Rezept mit Safran und Meeresfrüchten

5/5 (5)

Die intensiv aromatische Reispfanne stammt ursprünglich aus Valencia. Inzwischen aber ist die Paella zu einem der wichtigsten Gerichte ganz Spaniens geworden und hat ihren Siegeszug weit über die Grenzen des Landes hinaus angetreten.


Rezept für eine einfach zuzubereitende Paella:

Das liegt sicher auch daran, dass eine Paella im Grunde sehr einfach zuzubereiten ist und eigentlich eine Resteverwertung darstellt.

Denn auf der Suche nach einem Standard-Rezept für Paella werden Sie feststellen, dass es so viele unterschiedliche Rezepte wie Köch*innen gibt. Es wird je nach Geschmacksvorlieben oder mit dem, was der Markt gerade bietet oder was noch übrig ist, verarbeitet.

Hier stellen wir Ihnen unser sehr einfaches Rezept vor, dass wir in Barcelona kennengelernt haben:

Paella in schwarzer Pfanne auf dem Herd
Paella mit Safran, Garnelen und Oktopus © Siegbert Mattheis

Zutaten für für eine einfache Paella mit Safran und Meeresfrüchten (für 4 Personen):

  • 400 g Paella-Reis bzw. Rundkornreis
  • 400 g oder 4 küchenfertige, vorgekochte Oktopusarme
  • 10 bis 15 mittelgroße Garnelen ohne Kopf (oder auch schon geschälte Garnelen)
  • Eine Handvoll TK-Erbsen
  • 1 Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl zum Braten
  • Petersilie
  • Einige Fäden Safran
  • Eine Handvoll schwarze Oliven (nach Belieben)
  • 4 Zitronenschnitze
Paella von oben in schwarzer Pfanne
Paella mit geschälten Garnelen © Siegbert Mattheis

Zubereitung der Paella:

  1. Ungeschälte Garnelen am Rücken aufschneiden, den Darm entfernen
  2. Oktopusarme in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Zwiebeln in Würfel, Knoblauch grob hacken
  4. Paprikaschote kleinschneiden
  5. Petersilie kleinzupfen
  6. Zwiebeln und Knoblauch in der Paellapfanne bei mittlerer Hitze mit reichlich Öl anbraten
  7. Die Paprikaschoten hinzugeben und ebenfalls leicht anrösten
  8. Den Reis hinzugeben, mit Gemüsebrühe aufgießen (Faustformel: 1 Tasse Reis, 2 Tassen Flüssigkeit)
  9. Den Safran im Mörser zerstoßen, mit einem EL heißem Wasser aufgießen und zum Reis hizufügen
  10. Ca. 20 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren
  11. In der Zwischenzeit Garnelen und Oktopus in separater Pfanne einige Minuten anbraten, zur Seite stellen
  12. Etwa 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen hinzufügen
  13. Kurz vor Ende der Garzeit die Meeresfrüchte und die Oliven darübergeben
  14. Die Petersilie darüberstreuen
  15. Noch etwa 3 Minuten weiter köcheln lassen
  16. Die Paella vom Herd nehmen und noch ein paar Minuten mit einem Küchentuch bedeckt ziehen lassen

Dann ist die Paella servierfertig! Die Zitronenschnitze auf jeden Teller verteilen, damit sich jede*r etwas Zitronensaft darüber träufeln kann. Dazu passt ein guter Rotwein, z.B. ein Tempranillo.

¡Buen provecho!

Diese einfache Rezept für Paella kann die Grundlage für viele Variationen bilden. Sie können auch anderes Gemüse verwenden, Fleisch, z.B. Hühnchen oder Kaninchen oder auch andere Meeresfrüchte wie Muscheln hinzufügen.

Siegbert Mattheis mit freundlicher Unterstützung von Doris Günther

Paella mit Garnelen, daneben ein Teller mit Zitronenscheibe
Die Zitronenschnitze geben noch einen Hauch Säure hinzu © Siegbert Mattheis

Unsere Shopping Tipps *

Le Creuset Paellapfanne

Die Paellapfanne aus Aluminium mit Antihaftbeschichtung von Le Creuset ist mit ihrer runden Form, dem hohen Rand und den seitlichen Griffen ideal für die Zubereitung von Paella. Die Erfolgsmarke steht seit 1927 für hervorragende Qualität und innovative Produktideen rund um das Thema Kochen und Genießen.

Arroz Bomba Santo Tomas Paella-Reis

Mit dem Bomba-Reis von Santo Tomas sorgen Sie dafür, dass die beliebte Nationalspeise auch einwandfrei gelingt. Der Reis zeichnet sich durch seine feste Konsistenz aus, die er auch nach dem Kochen noch beibehält.

Garnelen und andere Meeresfrüchte

Das tiefgekühlte Seafood von Frischeparadies ist ideal zum selbstständigen Portionieren und zur Vorratshaltung im Gefrierschrank.

Olivenöl von Angelina Jolie Brad Pitt & Perrin Miraval

Das Angelina Jolie Brad Pitt & Perrin Miraval Huile d’Olive Olivenöl verleiht Ihren Salaten und Marinaden einen angenehmen und leicht nussigen Geschmack – einfach lecker! In der Nase sowie am Gaumen übernehmen köstliche Aromen von reifen Mandeln, Haselnussen und Artischocken das Zepter. Exzellente Nuancen von frisch geschnittenem Gras gesellen sich hinzu.

Le Creuset Mühlen Set Marseille Blau

Die Le Creuset Mühlen kombinieren eine klassische Form und moderne Technologie mit den beliebten Le Creuset Farben. Das Mahlwerk aus gehärteter Keramik korrodiert nicht und gewährleistet eine über die Jahre gleichbleibend gute Leistung. Mit dem Metallknopf kann der Mahlgrad justiert und auf die jeweiligen Speisen abgestimmt werden. Den Metallknopf im Uhrzeigersinn für feineres Mahlen und gegen den Uhrzeigersinn für gröberes Mahlen drehen.

Nichts für Sie dabei?

Stöbern Sie doch einfach in unserem Shop mit ausgewählten mediterranen Produkten der unterschiedlichsten Anbieter:

Das könnte Sie auch interessieren:

Foie gras? Happy Foie! Die Alternative zu Gänsestopfleber

Wir hatten uns geschworen, niemals etwas über Gänsestopfleber zu schreiben oder gar dafür zu werben. Und dabei bleiben wir auch! Denn die normale Foie Gras […]

Marrakesch, die schönsten Top 10+ Sehenswürdigkeiten

Marrakesch ist die Stadt der prächtigen Paläste, großzügigen Gärten und der vielen Souks. Aber bekannt ist sie vor allem für den einzigartigen Marktplatz, dem Djemaa […]

Brasilien, die schönsten Orte, Sehenswürdigkeiten, Reiseziele und Insider-Tipps

The girl from Ipanema, Garota de Ipanema, dieser Bossa-Nova Song von Tom Jobim prägt bis heute für viele von uns das Bild von Brasilien. Copacabana, […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

Teilen Sie diesen Beitrag:

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?