Villa Rivoli in Nizza: Hoteltipp für Liebhaber französischer Landhausmöbel

5/5 (11)

Das Hotel Villa Rivoli – ein charmantes Juwel in der Altstadt von Nizza, geführt von der gebürtigen Düsseldorferin Barbara Kimmig. Sie lebt bereits seit über 20 Jahren in Nizza und war Marketingleitern im 5-Sterne-Hotel Negresco.

Damals kam sie auf dem Weg zur Arbeit jeden Morgen an dem alten, etwas heruntergekommenen Gebäude mit einer wunderschönen Belle Epoque-Fassade vorbei, in dem eine etwas in die Jahre gekommene Pension untergebracht war. Und jedes Mal stellte sie sich vor, wie man dieses architektonische Juwel mit zauberhaften kleinem Garten wieder beleben könnte. 2007 war es dann so weit: das Haus stand zum Verkauf. Gemeinsam mit ihrem Mann – einem gebürtigen Nizzaer – griff sie zu und modernisierte die Villa mit viel Liebe zum Detail und Achtung vor der architektonischen Historie.

Jedes der 26 Zimmer wurde von Barbara Kimmig in einem anderen Stil eingerichtet und individuell mit Antiquitäten und schönen Accessoires gestaltet. Alle Möbel und Dekorationen sind handverlesen, einige Zimmer haben Stofftapeten (Toiles de Jouy) nach alten Vorlagen.

Villa-Rivoli-Zimmer-weiss

Zimmer Nummer 110

Den Sprung in die Selbstständigkeit hat sie nie bereut.  „Es gibt zwar viele schön eingerichtete 5-Sterne Hotels, vor allem an der Côte Azur. Was jedoch fehlt, sind erschwingliche Unterkünfte mit Charme. Die Villa Rivoli ist für Reisende, die keine seelenlosen Standardhotels mögen. Ich möchte den Gästen ein Stück authentischer Provence zeigen. Sie sollen sich wohlfühlen.“ Und genau das schafft sie mit ihrem freundlichen, vielfach deutsch sprechenden Personal auch, wie auch die vielen positiven Bewertungen z.B. auf Tripadvisor beweisen.

Claudia Mattheis

Hier können Sie das Hôtel Villa Rivoli ansehen und direkt buchen.*

Villa-Rivoli-Zimmer-Blumen

Zimmer Tradition, Nummer 114


Villa-Rivoli-Zimmer-blau

Das Zimmer mit Toiles de Jouy


Villa-Rivoli-Garten

Der Garten der Villa Rivoli


Villa-Rivoli-Eingang

Der Belle-Epoque-Eingang der Villa Rivoli


Hotel-Rivoli-aussen-Nizza

Das Hotel von außen, nur wenige Schritte vom Quai des Anglais entfernt


Villa-Rivoli-Superior-Zimmer

Das Superior Zimmer

Fernseh-Tipp: Hallo Deutschland hat die Hotelbesitzerin Barbara Kimmig im November 2017 in ihrem Hotel Villa Rivoli besucht und einen kleinen Film mit wunderschönen Einblicken gedreht. Sie finden ihn hier in der ZDF-Mediathek.

(Fotos: Siegbert Mattheis)

MerkenMerken

Das könnte Sie auch interessieren:

Reis aus der Camargue, rot, braun, schwarz und weiß …

Reis gehört zur typischen Mittelmeerküche einfach dazu. In der Camargue in Südfrankreich wird er in großem Stil angebaut. Aber wie kam er dorthin?

Gambas al ajillo, Garnelen in Knoblauchöl Rezept

Gambas al ajillo ist eine leicht zuzubereitende spanische Tapa. Und wohl eines der berühmtesten Rezepte der traditionellen spanischen Gastronomie. Einfach und schnell in der Zubereitung, […]

Hagia Sophia in Istanbul, Öffnungszeiten, Eintritt

Die Hagia Sophia in Istanbul ist eines der imposantesten Bauwerke der Welt und galt lange Zeit als achtes Weltwunder. Erst orthodoxe Kirche, dann Moschee, später […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?