Empfehlenswerte Unterkunft in Tel Aviv, das Shenkin Hotel

Das Shenkin Hotel war für uns die perfekte Unterkunft in Tel Aviv. Vor allem die zentrale Lage, direkt neben der Shenkin Street, dem Carmel Market sowie der Fußgängerzone Nachalat Binyamin hatte es uns angetan. Das Meer ist zu Fuß in ein paar Minuten zu erreichen, in der anderen Richtung liegt der Rothschild Blvd nur 500 m entfernt und die Shoppingmeile Dizengoff St. ist in 10 min. zu Fuß zu erreichen.

Wir wurden sehr freundlich mit einem Glas Cava empfangen, auf dem Zimmer fanden wir einen Wasserkocher mit Teebeuteln und eine Espressomaschine vor, die jeden Morgen kostenlos mit frischen Kapseln versorgt wurde. Unten auf der Hofterrasse gab es den ganzen Tag über ebenfalls kostenlose Aufmerksamkeiten wie Kaffee, Tee, Kekse und Erfrischungen.

Das Hotel bietet eine einzigartige Kombination aus lässigem Luxus und avantgardistischem Design. Es verfügt über 30 individuell gestaltete Einzel- und Doppelzimmer von 13 bis 30 qm.

Unser Bett war übrigens wunderbar groß und äußerst bequem. Beeindruckt hat uns in unserem geräumigen Zimmer im 4. Stock auch die spektakuläre Glaswand zum Bad mit modernster Gauzy-Technologie, d.h. das milchige Glas wurde per Tap auf den Touchscreen durchsichtig (Die Technologie stammt von einem israelischen Startup und funktioniert mittels flüssiger Kristallpanele, auch bekannt als Smart Glass, wie wir später herausfanden).

Zimmer im Shenkin Hotel, die Glaswand zum Bad kann man mittels Gauzy-Technologie auf undurchsichtig stellen © Assaf Pinchuk
Zimmer im Shenkin Hotel, die Glaswand zum Bad kann man mittels Gauzy-Technologie auf undurchsichtig stellen © Assaf Pinchuk

Aber das Schönste war die stylische Dachterrasse einen Stock höher mit Blick über Tel Aviv hinüber zu den Hochhäusern in alle Himmelsrichtungen. Morgens dort oben den Kaffee in der Sonne zu genießen und die Stadt aufwachen zu hören oder abends beim Sundowner den Tag ausklingen zu lassen, war einfach herrlich!

Die vorwiegend jungen HotelmitarbeiterInnen waren äußerst zuvorkommend und freundlich, gaben uns viele Tipps und halfen uns gerne weiter.

Das Shenkin Hotel bietet übrigens auch eine SPA-Einrichtung sowie einen kleinen Konferenzraum. WLAN ist kostenlos, Fahrräder kann man gegen eine geringe Gebühr im Hotel ausleihen. Sollten Sie mit dem Mietwagen anreisen, empfiehlt es sich, vorher für ca. 15 Euro pro Tag einen Parkplatz zu reservieren. Für das Frühstück erhalten Sie Gutscheine für gute Cafés in der Nähe, das Hotel serviert selbst kein Frühstück.

Ein Unterkunft in Tel Aviv ist übrigens generell nicht billig, das Shenkin Hotel hatte für uns jedoch das beste Preis-/Leistungsverhältnis; eine Übernachtung kostet hier ab 140 Euro.

Siegbert Mattheis

Shenkin Hotel
21 Brener Street, Tel-Aviv, Tel +972 3 6009400

Lage auf Google Maps ansehen


Weitere Hotels in Tel Aviv
Hier finden Sie eine Auswahl der schönsten Hotels in Tel Aviv

Das Shenkin Hotel © Assaf Pinchuk

Das könnte Sie auch interessieren:

Tel Aviv Tipps Restaurants und Cafés

Tel Aviv ist ein wahrhaftes Feinschmeckerparadies, nicht nur für Foodies! Die Stadt ist ein Schmelztiegel aus allen Geschmacksrichtungen der Welt. Unzählige Cafés, Restaurants, Bars und […]

Tel Aviv: Dare to Dream! Warum die Stadt eine Reise wert ist

In Tel Aviv wird im Mai 2019 der 64. Eurovision Song Contest unter dem Motto „Dare To Dream!“ ausgetragen. Zu verdanken ist dies der israelischen Sängerin […]

Tel Aviv Jaffa, Tipps und Wissenswertes, worauf sollte man achten?

Was ist dran an dieser Stadt, die genaugenommen Tel Aviv-Jaffa heißt, gerade einmal 110 Jahre alt ist und die noch vor 10 Jahren kaum jemand […]

Facebook
Google+
Twitter
5/5 (3)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?