Schlagwort-Archive: monopoli

Monopoli in Apulien, Manuel Neuers Hochzeitsort

Wo hat Manuel Neuer geheiratet? In Monopoli in Apulien hatte Bayern-Torwart in der prachtvollen Basilika seiner Verlobten Nina Weiß das Ja-Wort gegeben. Das können wir sehr gut nachvollziehen, denn in die „einzige Stadt“, (so die Übersetzung aus dem Griechischen) haben wir uns auch auf Anhieb verguckt.  Weiterlesen

4.5/5 (4)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Das Gozzo, Souvenir aus Monopoli

Gozzo, so werden die typischen grünen oder blauen, rot abgesetzten kleinen Ruderboote aus Holz genannt, mit denen die Fischer hinaus aufs Meer fahren. Im Hafen von Monopoli sieht man besonders viele der blauen Fischerboote. Weiterlesen

5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Souvenirs aus Apulien: La Finestra Sul Mare

Einer der schönsten Souvenirläden in Monopoli ist unserer Meinung nach der sympathische Familienbetrieb „La finestra sul mare“. Die beiden Schwestern Antonella und Paola Minelli gründeten Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Cozzana, venezianische Villen im Hinterland

Neoklassizistische Villa in Cozzana © Siegbert Mattheis

Völlig überraschend tauchen in der Ortschaft Cozzana auf der Straße von Monopoli nach Conversano plötzlich prächtige neoklassizistische Villen hinter Zypressen und Pinien auf, für Apulien ein ungewöhnlicher Anblick. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Don Ferrante – ein Juwel in der Stadtmauer von Monopoli

Strahlend weiß schmiegt sich das 5-Sterne-Hotel an die alte Festungsmauer von Monopoli und bildet einen herrlichen Kontrast zum azurblauen Meer, das die Mauern umspült. Weiterlesen

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?

Restaurant Lido Bianco in Monopoli: Frischer Fisch mit Meerblick

Köstliche Mondfischpastete im Lido Bianco © Siegbert Mattheis

„Perfekt!“ dachte ich, als wir einen Parkplatz direkt vor einem offenen Café am Rande der Altstadt von Monopoli fanden. Aber Claudia, meiner Frau, gefiel das Ambiente nicht besonders. OK, draußen standen billige weiße Plastikstühle, eigentlich ein Ausschlusskriterium für uns. Weiterlesen

4/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?