Mediterrane Weine online entdecken

Rotwein, Weißwein und RoseMediterrane Weine schmecken.
Aber was unterscheidet einen Cabernet Sauvignon von einem Merlot? Oder einen Chardonnay von einem Sauvignon Blanc?
Die Antwort ist im Grunde ganz einfach und da wird es eigentlich erst kompliziert.  Die Begriffe bezeichnen erst einmal nur die unterschiedlichen Rebsorten, also die Trauben aus denen der Wein gewonnen wird.

 

Um für ein wenig Klarheit zu sorgen, stellen wir kurz einige der beliebtesten und wichtigsten Rebsorten vor. Alle Weine gibt es auch online und werden bequem nach Hause geliefert.

Cabernet Sauvignon 

Der Cabernet Sauvignon ist eine rote Rebsorte und gehört zu den beliebtesten und verbreitetesten Rebsorten weltweit. Dies liegt vor Allem auch an der hohen Resistenz der Reben gegenüber äußeren Umwelteinflüssen. Ursprünglich kommt sie aus der französischen Region Bordelais, hat ihren Siegeszug aber mittlerweile auch weltweit angedrehten und wird mit großer Beliebtheit und großem Erfolg auch in den USA und Australien angebaut. Geschmacklich zeichnet sich ein guter Cabernet Sauvignon vor Allem durch feine Röstaromen, Aromen von Lakritz und schwarzen Johannisbeeren aus. Traditionell verbringt der Cabernet Sauvignon 12-18 Monate im Barrique Fass bevor der Wein in Falschen abgefüllt wird.

Merlot 

Der Merlot ist ein andere der sehr beliebten roten Rebsorten. Ähnlich resistent und verbreitet wie der Cabernet Sauvignon, stammt diese Rebsorte ursprünglich aus der Gegend um Bordeaux in Frankreich, wird mittlerweile ebenfalls in Weinanbaugebieten auf der ganzen Welt angebaut. Im Gegensatz zum Cabernet Sauvignon verwöhnt der Merlot mit einer weichen Note die leicht an Pflaumen erinnert.

Chardonnay 

Unter den weißen Rebsorten gehört der Chardonnay zu den Edelreben. Er gehört zu den Burgundersorten und ist eine natürliche Kreuzung der Rebsorten Pinot und Gouais Blanc. Diese Rebsorte hat die große Beliebtheit der Tatsache zu verdanken, dass sie auf fast jedem Boden wachsen kann. Der Chardonnay zeichnet sich durch ein nussiges, leicht petrolisches Aroma aus.

Sauvignon Blanc 

Neben dem Chardonnay ist der Sauvignon Blanc die beliebteste weiße Rebsorte. Sie findet ihren Ursprung im französischen Loiretal, ist aber mittlerweile ebenso weltweit verbreitet wie der Chardonnay. Im Gegensatz zu diesem zeichnet sich der Sauvignon Blanc durch eine eigenwillige frische aus, die Johannis- und Stachelbeeren erinnert und zudem mit einem starken Mineralton aufwarten kann.

 

Noch mehr mediterrane Weine und die dazu passenden Käsesorten oder andere Leckereien gibt es online auf den Seiten von Edeka.

 

 

Foto: Fotolia © Pixelot

1/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?