Tom Harper, Mord in Byzanz

Tom-HarperByzanz, anno domini 1096. In Konstantinopel macht sich Panik breit: Kaiser Alexios Komnenos ist nur knapp einem Mordanschlag entgangen. Und das, während eine riesige Armee von Kreuzfahrern auf die byzantinische Metropole zumarschiert. In einem nervenaufreibenden Wettlauf gegen die Zeit versucht der brillante Philosoph und Ermittler Demetrios, den Attentäter aufzuspüren. Demetrios beginnt seine Nachforschungen in den dunkelsten Vierteln der Stadt.
Ein lesenswerter, historischer Kriminalroman geschrieben von Tom Harper.
Bei Amazon bestellen…

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?