Telepopmusik, Angel Milk

Es gibt mal wieder klangexperimentelle Neuigkeiten aus Frankreich zu verkünden! Wie schon beim Debüt „Genetic World“ setzen Christophe Hetier, Fabrice Dumont und Stephan Haeri auf elektronische Elemente, angereichert mit schönen zumeist weiblichen Stimmen. Wer gerne den leisen elektronischen Tönen von Künstlern wie Air oder Massive Attack lauscht, ist hiermit gut beraten.
Bei Amazon bestellen…Telepopmusik

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?