Sommerlektüre: Der kleine Kaiser ist zurück

Ein schöner Buchtipp für den Urlaub: Er ist wieder da! Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen, wird von einem norwegischen Fischer aus den Wassern des Polarmeers gezogen – gut konserviert in einem Eisklumpen. Wieder aufgetaut, zeigt Napoleon sich quicklebendig und voller Tatendrang: Es gilt, die Erfindungen der letzten zweihundert Jahre (allen voran das Internet, Cola Light und ein Ferrari) zu erkunden und einen wohlverdienten Urlaub auf Korsika zu machen.

Doch dazu bleibt keine Zeit, denn in Paris geschieht ein Attentat. Die Franzosen brauchen ihren Kaiser! Napoleon stellt eine kleine Grande Armée zusammen – darunter fünf Cancan-Tänzerinnen, ein Straßenfeger und der Imam von Paris –, um Frankreich zu retten.

Das waghalsige Abenteuer um die Rettung der Grande Nation Der kleine Kaiser ist zurück von Romain Puértolas ist soeben im Atlantik Verlag erschienen.

„Phantasievoll, komisch und schlagkräftiger als die napoleonische Armee in Austerlitz.“
sagt Le Nouvel Observateur zu diesem Buch.

Der Autor Romain Puértolas wurde 1975 in Montpellier geboren und lebt in Spanien. Er arbeitete unter anderem als DJ, Zauberkünstler, Steward und Grenzpolizist. Sein Roman Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte war weltweit ein Bestseller.

Die Übersetzerin Maja Ueberle-Pfaff, geboren 1954 in Karlsruhe, lebt als Literaturübersetzerin, Autorin und Herausgeberin in der Nähe von Freiburg. Sie übertrug u.a. Gore Vidal, Mark Twain und Karine Tuil ins Deutsche.

Der kleine Kaiser ist zurück © Hoffmann und Campe
Der kleine Kaiser ist zurück © Hoffmann und Campe

Romain Puértolas
Der kleine Kaiser ist zurück
Übersetzung von Maja Ueberle-Pfaff

16,00 (D)
16,50 (A)
21,50 (CH)

320 Seiten, Klappenbroschur

ISBN: 978-3-455-60049-0

ET: 17. Juli 2018

Das könnte Sie auch interessieren:

Woher stammen Espadrilles und wozu trägt man Espadrilles?

Espadrilles sind die mediterranen Sommerschuhe schlechthin. Aber wozu kann man sie tragen und wie spricht man Espadrilles aus? Welche Marke ist in? Oder heißen sie Espandrillos […]

Tipps Marseille Sehenswürdigkeiten

Marseille als älteste und zweitgrößte Stadt Frankreichs ist eine faszinierende mediterrane Hafenstadt, internationale Metropole und dörfliche Idylle zugleich. Unsere Reise- Tipps zu den Top Ten […]

Italien und die Italiener verstehen: „Erklär mir Italien!“ Eine Buchrezension

Italiener verstehen: Was ist der Unterschied zwischen einer italienischen Mutter und einem Terroristen? Warum sind italienische Männer keine Romantiker? Warum gilt Schlitzohrigkeit als ein Zeichen […]

Affiliatelinks/Werbelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich daduch aber nicht der Preis!

5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?