Sandrone Dazieri, Ein Gorilla zu viel

Eigentlich soll Sandrone nur dafür sorgen, dass Alice, die 16-jährige Tochter einer reichen Mailänder Industriellenfamilie, mit ihren Punkerfreunden nicht die Gartenparty ihrer Eltern sprengt – ein ganz gewöhnlicher Job für ihn, denn er arbeitet als „Gorilla“, als freiberuflicher Rausschmeißer und Bodyguard. Doch die Party läuft aus dem Ruder; das Mädchen verschwindet und wird am nächsten Tag erschossen aufgefunden. Der Kriminalroman Ein Gorilla zu viel, geschrieben von Sandrone Dazieri.
Bei Amazon bestellen…

Facebook
Google+
Twitter

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?