Sandrone Dazieri, Ein Gorilla zu viel

Ein-Gorilla-zu-viel-Eigentlich soll Sandrone nur dafür sorgen, dass Alice, die 16-jährige Tochter einer reichen Mailänder Industriellenfamilie, mit ihren Punkerfreunden nicht die Gartenparty ihrer Eltern sprengt – ein ganz gewöhnlicher Job für ihn, denn er arbeitet als „Gorilla“, als freiberuflicher Rausschmeißer und Bodyguard. Doch die Party läuft aus dem Ruder; das Mädchen verschwindet und wird am nächsten Tag erschossen aufgefunden. Der Kriminalroman Ein Gorilla zu viel, geschrieben von Sandrone Dazieri.
Bei Amazon bestellen…

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?