Echsenschwanz? Oder Riesenrose? Der Wollbaum…

5/5 (4)
5/5 (4)

Nein, das ist kein überdimensionierter Rosenstrauch. Der echsenartig bedornte Rinde gehört dem sogenannten Florettseiden- oder Wollbaum (Chorisia). Die etwa 15cm großen Blüten sind dunkelrosa bis lachsfarben gefärbt und mit einer feinen Zeichnung verziert.

Wollbaumblüte

Wollbaumblüte © Flora Toskana

Ursprünglich aus dem tropischen Regenwald Südamerikas stammend, ist er mittlerweile auch in einigen Gegenden des Mittelmeerraumes beheimatet. Wie beispielsweise in den (maurischen) Gärten “Jardines de Alfábia” auf Mallorca (Foto unten). Auch im restllichen Spanien und in der Provence sieht man ihn. Vor allem aber in eigens von Landschaftsarchitekten angelegten Gärten.

WollbaumDer Wollbaum kann eine imposante Höhe von 75 Metern erreichen. Erst seit kurzem wird er auch kultiviert. Seine wachsüberzogenen Fasern dienen beispielsweise als Füllmaterial für Rettungsringe oder Schwimmwesten. Die Samen werden aufgrund ihres hohen Fettanteils auch für die Seifenherstellung verwendet.

Und die Dornen sind wirklich sehr spitz. Kommen Sie ihm also besser nicht zu nahe.

Hier können Sie sich ihren eigenen Wollbaum holen:
Flora Toskana

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?

Möchtet ihr diesen Artikel teilen?

[DISPLAY_ULTIMATE_SOCIAL_ICONS]

Anzeige

Pflanzen und Gartenutensilien Versandshop Tom Garten

Anzeige

Das könnte euch auch interessieren:

Das Geheimnis hinter Griechenlands blau-weißen Farben

Wenn wir an das malerische Griechenland denken, kommen uns sofort Bilder von weiß getünchten Häusern mit blauen Akzenten in den Sinn. Aber was steckt hinter […]

La Gioia – ein nachhaltiges Piccolo Paradiso in Umbrien

Es gibt über 150 Öko-Siegel allein im Tourismus. Jedoch ist bei vielen das einzig Grüne die Farbe im Logo. Ich recherchiere nach nachhaltigen Urlaubsorten für […]

Mediakit / Werben auf Ambiente Mediterran

Eine Kooperation mit Ambiente Mediterran bringt Sie mit einer Leserschaft näher, die zu zwei Drittel über 25 Jahre alt ist, kaufkräftig, konsumfreudig und an Wohnungs- und [...]

War dieser Beitrag hilfreich? Hat er euch gefallen?