Jürgen Kellig, Berlin (D)

Vom Zauber und der archaischen Schönheit alter Gemäuer, rostigen Metalls, der Tonscherbe im Sand, von Spuren vergangener Epochen, vom ewigen Kreislauf des Werdens und Vergehens, davon handelt seine Malerei. Jürgen Kellig, ein grandioser Künstler. 
Zur Anbieterseite

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?