Einreise nach Spanien unter Corona

Einreise nach Spanien unter Coronabedingungen: Seit 23. November hat Spanien die neuen Maßnahmen der Gesundheitskontrollen im Luft- und Seeverkehr zur Gewährleistung der  Sicherheit für Touristen und Einheimische eingeführt. Nachfolgend die neuen Bestimmungen, die uns Spain.info freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.:

Voraussetzungen für die Einreise nach Spanien

Grafik Einreise Spanien Corona

1. Für alle Reisenden, unabhängig vom Alter, die auf dem Luft- oder Seeweg nach Spanien einreisen, ist ein negativer PCR-Test erforderlich, wobei das Ergebnis im Originaldokument auf Englisch oder Spanisch vorzulegen ist. Dieser ist nur gültig, wenn er innerhalb 72 Stunden vor Ankunft durchgeführt wurde. Das Dokument muss die Pass- oder Personalausweisnummer enthalten.

2. Sie müssen das ausgefüllte Formular zur Gesundheitskontrolle abgeben, das Sie auf www.spth.gob.es herunterladen oder als App auf Ihrem Handy speichern können (Spain Travel Health – SPTH, Links zur App auf der Website). Bitte beachten Sie, dass die hier eingetragene Ausweisnummer identisch sein muss mit der Nummer auf dem Dokument des PCR-Tests.

3. Darüber hinaus wird zur Sicherheit aller eine visuelle Kontrolle bei Ankunft durchgeführt und geprüft, ob Ihre Körpertemperatur unter 37,5 ºC liegt.

Grafik Einreise Spanien Information

Häufig gestellte Fragen zur Einreise nach Spanien unter Corona, FAQ

  1. Was ist, wenn ich ohne Diagnose-Test anreise?
    Dann müssen Sie einen Test am Hafen oder Flughafen machen und zusätzlich eine Strafe bezahlen
  2. Sind andere Tests auch gültig?
    Es werden keine anderen Tests als der PCR-Test (RT-PCR COVID-19) akzeptiert.
  3. Und wenn ich mit dem Auto oder Zug einreise?
    Die Gesundheitskontrollen werden bei der Einreise auf dem Luft- oder Seeweg durchgeführt.
  4. Betrifft es auch Reisende mit Wohnsitz in Spanien, die zurückkehren?
    Ja, die Maßnahmen gelten auch in diesem Fall.
  5. Und wenn ich einen negativen PCR-Test habe, aber Symptome aufweise?
    Dann wird ein neuer PCR-Test bei der Gesundheitskontrolle durchgeführt.
  6. Sind Strafen vorgesehen?
    Ja, Bußgelder von 3.000 bis 60.000 Euro

Weitere Informationen über alle Maßnahmen finden Sie unter Spain.info

Grafik Einreise Spanien Corona FAQ

Neue Microsite Travelsafe

Anfang Dezember 2020 wurde auch die interaktive Microsite Travelsafe ins Leben gerufen, um sicheres Reisen zu garantieren und Touristen, insbesondere aus Deutschland,  zu unterstützen, die nach Spanien reisen möchten.

Mittels einer interaktiven Landkarte von Spanien auf der Microsite können Informationen zu den Einreisebestimmungen nach Spanien abgerufen werden. Außerdem werden die Bestimmungen, die für die Autonomen Gemeinschaften gelten, täglich in aktualisierter Form aufgelistet. So erhalten Sie auf einfache Weise  Zugang zu sämtlichen Informationen, die sich auf Teilschließungen, Mobilitätseinschränkungen, der Kapazität von Restaurants und auf andere touristische Dienstleistungen beziehen.

Die Microsite bietet alle Mittel und Inhalte, um besser und sicherer reisen zu können. Sie enthält wichtige Informationen zu allen vorbeugenden Maßnahmen und Regeln vor, während und nach der Reise. Die Inhalte sind nach der Art des Reiseziels strukturiert. Es wird zwischen Sonnenzielen und sicheren Stränden, sicheres Naturgenießen und Städtereisen unterschieden. Hinsichtlich des Angebots wird jeweils auf die Sicherheitsprotokolle der einzelnen touristischen Subsektoren verlinkt und  über die Sicherheit in den Hotels, Restaurants oder Museen informiert.

Illustration Frau mit Maske am Strand

Daneben enthält die Microsite offizielle Informationen zu den Maßnahmen für Reisende aus Spanien (Anforderungen zu diagnostischen Tests, Quarantäne), die von den verschiedenen Ländern verhängt wurden.

Bleiben Sie gesund!

Siegbert Mattheis

Das könnte Sie auch interessieren:

Pastel de Nata, das Geheimnis um Portugals feinste Delikatesse

Diese kleinen portugiesischen Puddingtörtchen sind absoluter Kult: Pastéis de Nata oder auch Pastéis de Belém genannt, nach einem Vorort Lissabons.

Mediterran kochen: das sollten Sie immer im Haus haben!

Wenn Sie lecker mediterran kochen wollen, sollten Sie diese Nahrungsmittel immer zu Hause haben, um etwas wunderbar Mediterranes zum Essen zaubern zu können:

Was ist das Geheimnis der Berberdörfer in Tunesien?

Zum einen gibt es diese einzigartigen Höhlenwohnungen unter der Erde, die den meisten von uns aus der Star Wars-Episode vertraut sind. Zum anderen findet man […]

Affiliatelinks:
Dieser Beitrag kann Werbelinks enthalten. Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn Sie auf so einen Link klicken und über diesen Link einkaufen bzw. buchen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine kleine Provision. Für Sie verändert sich dadurch aber nicht der Preis! Lieben Dank!

5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?