Die schönsten Weindörfer Frankreichs

weindoerfer-frankreichWie kein anderes Getränk ist Wein Ausdruck eines Bodens und eines Klimas. Die französischen Herkunftsbezeichnungen, die „appellations“, spiegeln dies besonders wider. Und wie eine „Symphonie wonniger Lebensfreude“ klingen die Orte, die hier vorgestellt werden: Chateuneuf-du-Pape, Arbois, Irancy, Vougeot, Kientzheim, Eguisheim, Chablis, St. Emilion etc. Während des ersten Spaziergangs durch diese Orte erahnt man schon den Charakter der Weine Burgunds, des Elsaß, des Roussillon, des Bordeaux, noch bevor man zur Probe bei den örtlichen Winzern eingekehrt ist. Über 40 reizvolle Orte und potenzielle Urlaubsziele, Glossar und Adressenteil runden diesen Bildband ab.
Bei Amazon bestellen…

Teilen Sie diesen Beitrag:
5/5 (1)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?