Der Caliu vom Gut Vega Aixalá – Unser Rotwein der Stunde

CaliuEinen spanischen Sommer zum Reifen, einige dunkle Winter in kühlen Fässern, doch gut Ding will bekanntlich Weile haben, denn gerade erst wurde der „Caliu“, ein delikater Rotwein vom Gut Vera Axiala, zum besten Wein Kataloniens gewählt.

Erst 2003 beschloss die Familie das Weingut ihres Großvaters, in dem sie schon aufgewachsen sind, wiederzubeleben. Seitdem arbeiten alle hart daran, durch biologischen und biodynamischen Anbau, das Handverlesen der Trauben und größter Liebe zum Detail, unvergleichliche Weine herzustellen.
Und Schritt für Schritt wurde ihr Traum Realität, immer weiter konnten sie das Gut vergrößern, bis zu den heutigen 10 Hektar, gelegen in schönster Landschaft, umgeben von Bergketten.

Der Caliu ist nun die Krönung all ihrer Mühen.
Mit dunkler Farbe, die an schwarze Kirschen erinnert, einem Duft nach Wildbeeren und erdig-mediterranen Noten, wie Thymian und Sandelholz und selbstverständlich dem harmonischen, voluminösen Geschmack, ist dieser ein Fest für alle Sinne.
Schließt man die Augen kann man fast gar nicht anders, als sich zu seinem malerischen Herkunftsort zu träumen, inmitten von Weinhängen.

Doch ausgeruht wird sich auf dem Erfolg diesem keineswegs:
Denn mit seiner kleinen Schwester, der Mas de Monne, einem weiterern eleganten Rotwein, hat die Familie einen weiteren Star im Sortiment.

Falls Sie nun gar nicht anders können, als sich ein Stück Katalonien nach Haus zu holen, sind sie bei Vega Aixalá garantiert an der richtigen Adresse.
Falls Ihnen der Sinn dann doch eher nach einem spontanen Wochenendausflug steht, öffnet das Familiengut auch gern seine Türen für Weinproben und Touren durch das Gut und den Keller.

Schauen Sie doch mal beim Weingut Vega Aixala vorbei:

http://vegaaixala.com/en/

Oder stöbern Sie  für weitere Empfehlungen aus der Weinlandschaft Kataloniens ein wenig durch:

http://www.weine-aus-katalonien.de/

5/5 (2)

War dieser Beitrag hilfreich für Sie? Hat er Ihnen gefallen?